+
Der Deutsche Wetterdienst hat für Mittwoch eine Unwetter-Warnung für München und mehrere Landkreise in Oberbayern herausgegeben.

Wolkenbruch und Gewitter

Unwetterwarnung für München und Oberbayern: So schlimm wird's

  • schließen

München - Wolkenbrüche und Gewitter: Der Deutsche Wetterdienst hat für Mittwoch eine Unwetter-Warnung für München und mehrere Landkreise in Oberbayern herausgegeben.

Unwetterwarnung: Was steht in München und Oberbayern ins Haus?

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, ziehen am Mittwochnachmittag von Südwesten aus Gewitter auf. Die Meteorologen erwarten heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen bis zu 30 Litern pro Quadratmeter pro Stunde. Zudem können schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 90 Stundenkilometern aufziehen.

Es wird aber wohl nicht so schlimm wie im März 2015. Damals fegte Orkan "Niklas" mit bis zu 192 Stundenkilometern durch Deutschland.

Aber: Vorsicht vor Hagel! Es sind in München und Oberbayern Hagelschauer mit zwei Zentimeter großen Körnern möglich.

Für welche Landkreise gilt die Unwetterwarnung?

Die Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes gilt für die Stadt München, den Landkreis München sowie die Landkreise Weilheim-Schongau, Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach und Rosenheim.

Wie lange gilt die Unwetterwarnung für München und Oberbayern?

Bis Mittwochnachmittag um 17 Uhr. Gegen 16 Uhr begann es in München zu schütten und zu gewittern. In weiten Gegenden von Oberbayern wird es wohl eine gute Stunde lang ziemlich ungemütlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei legt Coburger Drogenbande das Handwerk
Der Polizei in Coburg ist ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen. Bein einer Übergabe schnappte die Polizei acht Männer und stellt eine Menge Rauschgift sicher.
Polizei legt Coburger Drogenbande das Handwerk
Aufklärung über „defekte“ Brennelemente im Atomkraftwerk Gundremmingen
Nach den Berichten über Probleme mit Brennelementen im Atomkraftwerk Gundremmingen verlangten die Grünen eine Aufklärung über den Fall. Eine Gefährdung wurde …
Aufklärung über „defekte“ Brennelemente im Atomkraftwerk Gundremmingen
Streit vor Disco eskaliert - Mann schwer verletzt
In einer Disco in Nürnberg kam es zunächst zu kleineren Rangeleien zwischen zwei Gruppen. Nachdem die Mitglieder dem dem Lokal verwiesen wurden, endete der Streit in …
Streit vor Disco eskaliert - Mann schwer verletzt
Staatsregierung: Sorge um bayerische Geburtshilfe im ländlichen Raum
Besonders in ländlichen Regionen müssen werdende Mütter oftmals weite Wege für Ärzte und Hebammen zurücklegen. Die Staatsregierung will dem Problem jetzt ein Ende setzen.
Staatsregierung: Sorge um bayerische Geburtshilfe im ländlichen Raum

Kommentare