+
Das Auto steckte fest.

Dumm gelaufen

Ups, falscher Gang! Auto verkeilt sich an Böschung

Berchtesgaden - Einer jungen Frau passierte ein kleines Malheur: Sie legte auf einem Supermarktparkplatz den falschen Gang ein und fuhr eine Böschung hinab. Blöd dabei: Das Auto blieb hängen.

Die Frau hatte mit ihrem Alfa Romeo auf einem Supermarktparkplatz geparkt, als sie losfahren wollte. Dabei erwischte sie offenbar den falschen Gang und fegte einige Meter über den Randstein und schließlich eine etwa ein Meter hohe Böschung hinunter. Dabei verkeilte sich das Auto so unglücklich, dass es sich nicht mehr fortbewegen ließ.

Dumm gelaufen: Alfa Romeo verkeilt sich an Böschung

Dumm gelaufen: Alfa Romeo verkeilt sich an Böschung

Erst ein Abschleppdienst konnte das Auto mit einer Seilwinde befreien. Neben den Kosten für den Abschleppdienst muss die Frau nun auch die Reparaturen am Auto bezahlen: Am Unterboden des Autos kam es nämlich zu einigen Schäden.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eisiger Frost bleibt Bayern treu - arktische Temperaturen am Wochenende
Der Dauerfrost bleibt Bayern treu: Die „russische Kältepeitsche“ bringt besonders am Wochenende arktische Temperaturen in den Freistaat. Zur Prognose.
Eisiger Frost bleibt Bayern treu - arktische Temperaturen am Wochenende
Missbrauchsprozess gegen Ex-Priester: Urteil ist gefallen
Wegen sexuellen Missbrauchs in mehreren Fällen und noch weiteren Vergehen stand ein Ex-Priester in Deggendorf vor Gericht. Jetzt ist das Urteil gegen ihn gefallen.
Missbrauchsprozess gegen Ex-Priester: Urteil ist gefallen
Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Robert Schmittner kam aus der Liebe zum Tauchen nach Mexiko - jetzt ist ihm sein größter Coup gelungen: Nach 14 Jahren der Suche hat der gelernte Forstwirt aus Bayern …
Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Mutter von IT-Lehrer aus Bayern fleht: Lasst meinen Sohn aus arabischem Knast!
Christine Wilke-Breitsameter weiß nicht, warum ihr Sohn, ein IT-Lehrer aus Landau, in einem Gefängnis auf der arabischen Halbinsel, in Al Ain in Abu Dhabi, sitzt. Sie …
Mutter von IT-Lehrer aus Bayern fleht: Lasst meinen Sohn aus arabischem Knast!

Kommentare