+
Gasmonteur Thomas Friedrich S. mit seinem Anwalt Christian Tünnesen-Harmes (Archivbild).

Urteil in Lehrberg-Prozess rechtskräftig - Berufung zurückgezogen

Ansbach / Lehrberg - Das Urteil gegen einen Monteur im Prozess um das Gasunglück von Lehrberg mit fünf Toten kann rechtskräftig werden. DieStaatsanwaltschaft Ansbach hat ihre Berufung zurückgezogen, wie Oberstaatsanwältin Gudrun Lehnberger am Dienstag bestätigte. Zuvor hatte die Verteidigung des 44-jährigen Monteurs angekündigt, sie werde auf eine eigene Berufung verzichten. Das Amtsgericht Ansbach hatte den Mann am 10. Oktober wegen fahrlässiger Tötung zu neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Lehnberger sagte, Ziel der Staatsanwaltschaft sei eine Verurteilung gewesen. Da die Verteidigung auf eine Berufung verzichtet habe, stehe die Schuld des Monteurs nun fest. "Er hat das Urteil akzeptiert", sagte Lehnberger. Der Verteidiger des Monteurs, Christian Tünnesen-Harmes, betonte dagegen, man verzichte auf Rechtsmittel, weil dem Monteur mit Rücksicht auf seine Gesundheit keine neuerliche Hauptverhandlung zugemutet werden solle. Sein Mandant räume aber keineswegs eine Schuld ein.

Bei dem Unglück am 22. September 2006 war während der Reparatur eines Flüssiggastanks plötzlich Gas ausgetreten. Es bildete sich eine riesige Gaswolke, die in der Ortsmitte von Lehrberg (Landkreis Ansbach ) explodierte. Fünf Menschen starben, elf wurden schwer verletzt. Nach Überzeugung des Gerichts hatte der Monteur ein falsches Werkzeug verwendet und damit seine Sorgfaltspflicht verletzt.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Hund fällt in Kanal: Passant packt beherzt zu
Die Feuerwehr wird in Augsburg alarmiert, um einen Hund aus einem betonierten Bachbett zu retten. Als sie ankommt, gibt es eine Überraschung. 
Hund fällt in Kanal: Passant packt beherzt zu
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Für Wanderer warten im September die goldenen Tage. Mit der Partnachklamm bleibt ein Nadelöhr für Touren rund um die Zugspitze vorerst nachts geschlossen. Viele …
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen

Kommentare