Sie schrien um Hilfe

Vater attackiert Kinder - Polizist schießt ihn an

Neumarkt/Oberpfalz - Ein junger Vater attackiert seine kleinen Söhne mit einem Messer, Nachbarn rufen die Polizei. Als der Vater auch die Beamten angreift, greift einer zur Waffe und schießt.

Ein 32 Jahre alter Vater hat am Samstag im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz seine beiden kleinen Söhne mit einem Messer verletzt und ist danach von der Polizei angeschossen worden. Dabei erlitt der Mann einen Bauchdurchschuss, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er befindet sich ebenso in einer Klinik wie die beiden drei und sechs Jahre alten Buben. Das Motiv war zunächst unklar. Staatsanwaltschaft und Landeskriminalamt ermitteln.

Nachbarn hatten am Abend die Polizei alarmiert. Als die Beamten eintrafen, hörten sie die Hilfeschreie der Kinder. Die Polizei drang daraufhin in die Wohnung ein, wo sie der 32-Jährige dem Bericht nach ebenfalls mit einem Messer angriff. Ein Beamter schoss den Mann nieder. Der Vater und seine Söhne wurden in eine Klinik gebracht. Die Mutter der beiden Buben befand sich zum Zeitpunkt der Tat in einem Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Ein ICE steht auf der Froschgrundsee-Talbrücke bei Weißenbrunn, Rauch steigt aus den Waggons auf, ein spektakulärer Notfall - allerdings nur zu Übungszwecken. 
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
In Bad Kissingen hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist in einen Garten gerast. 
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Vor zwei Monaten ist die 35-jährige Ahlam in Memmingen vermisst, einfach verschwunden. Der Fall ist voller Rätsel. Die Kripo schließt Verbrechen nicht aus. 
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob
Bekommen Polizisten in Bayern zu wenig Geld? Zahlen des Innenministeriums lassen das vermuten: Fast jeder Siebte von ihnen hat einen Nebenjob.
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob

Kommentare