Vater zeigte Tochter (12) Porno-Video

Augsburg - Ein Vater hat seiner 12 Jahre alten Tochter einen Pornofilm gezeigt. "Sex gehört zum Leben", erklärte er. Jetzt soll er sich deswegen vor Gericht verantworten.

Der Mann lebte von einer Frau getrennt, die Tochter war bei ihm zu Besuch. An einem Nachmittag setzte er sich mit seiner Tochter aufs Sofa und zeigte ihr ein Porno-Video. Das Kind fand den Film eklig und wollte nicht zusehen. Der Vater aber ließ den Film weiter laufen.

Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, ging das Mädchen anschließend selbst zur Polizei und erstattete Anzeige. Jetzt verhängte das Amtsgericht einen Strafbefehl über 90 Tagessätze wegen „Einwirkens auf ein Kind durch Vorzeigen pornographischer Darstellungen“.

Wie die Augsburger Allgemeine weiter berichtet, akzeptiere der Vater den Strafbefehl nicht. Deshalb wird der Fall nächste Woche vor Gericht verhandelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild
Ein Mercedes fuhr mitten in den Drive-In-Schalter der Bäckerei Kolb. Der Fahrer hatte Gas und Bremse verwechselt. Nun reagierte die Firma auf das Missgeschick - mit …
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild
Glatte Straßen in ganz Bayern - Viele Unfälle im Münchner Umland
In und um München hat es am Wochenende kräftig geschneit. War‘s das mit der „Schneebombe“? Der Wetterdienst warnt nun jedenfalls vor glatten Straßen. 
Glatte Straßen in ganz Bayern - Viele Unfälle im Münchner Umland
Frau von Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt
Eine 63-Jährige ist in Nürnberg von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Frau von Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt
Lawinen-Gefahr in den bayerischen Alpen am Sonntag
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Lawinen-Gefahr in den bayerischen Alpen am Sonntag

Kommentare