+
Seefest in Rottach-Egern

Jede Menge zu tun

Tipps zum Wochenende: Start in die Seefest-Saison

Es beginnt die Jahreszeit der großen Feste - wie zum Beispiel dem Seefest in Rottach-Egern (Landkreis Miesbach). Welche Veranstaltungen am Wochenende noch anstehen, erfahren Sie in unseren Wochenend-Tipps.

München – Am Wochenende ist in Oberbayern einiges geboten – besonders für alle, die es gerne gesellig haben. Ein kleiner Überblick:

Start in die Seefest-Zeit

Die Seefest-Saison im Kreis Miesbach beginnt in wenigen Tagen: am Dienstag, 10. Juli, in Rottach-Egern. Die gesamte Seestraße wird zur Fußgängerzone mit Ständen und Bars. Höhepunkt ist das große Brillant-Feuerwerk um 22.15 Uhr. In den kommenden Wochen folgen die Seefeste am Tegernsee (31. Juli) und in Bad Wiessee (17. August).

Siedlerfest beginnt

In Karlsfeld (Kreis Dachau) laufen die Vorbereitungen für das Siedlerfest seit Wochen. Am Samstag um 13 Uhr wird es mit einem Festumzug eröffnet. Bis Sonntag, 15. Juli, wird auf dem Festplatz direkt am Karlsfelder See gefeiert.

Doppel-Jubiläum in Miesbach

Die Freiwillige Feuerwehr und die Stadt Miesbach feiern am Sonntag gemeinsam ihr Jubiläum. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr, danach startet um 11.30 Uhr ein Festzug durch die Stadt. Erwartet werden rund 1500 Teilnehmer.

Fundsachen-Versteigerung der Bahn

Die Deutsche Bahn organisiert an diesem Sonntag eine große Fundsachenversteigerung in der Lokwelt Freilassing (Westendstraße 5). Was in den Bahnen vergessen wird, ist jedes Mal wieder eine Überraschung. Die Versteigerung beginnt um 12 Uhr, eine Vorbesichtigung ist ab 11 Uhr möglich.

Mehr Veranstaltungen finden Sie auch auf unserer Veranstaltungsseite. Was in München am Wochenende los ist, erfahren Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Brutal und sinnlos“: Fischertag in Memmingen in der Kritik
Mehr als 1000 Teilnehmer werden am Samstag trotz heftiger Kritik von Tierschützern gingen beim Fischertag im schwäbischen Memmingen auf Forellenjagd gehen.
„Brutal und sinnlos“: Fischertag in Memmingen in der Kritik
Dorf-Bewohnerin dreht frivole Filme und sorgt damit für Skandal im Bayerwald
Eine junge Frau verdient ihr Geld mit schlüpfrigen Filmchen im Netz. Das sorgt im katholisch geprägten Bayerwald für Aufsehen.
Dorf-Bewohnerin dreht frivole Filme und sorgt damit für Skandal im Bayerwald
Todesdrama in Niederbayern: Junger Erntehelfer gerät unter Getreide-Berg
Bei Erntearbeiten im Landkreis Rottal-Inn kam es am Freitagnachmittag zu einem tödlichen Unfall. Ein junger Arbeiter konnte nicht mehr gerettet werden. 
Todesdrama in Niederbayern: Junger Erntehelfer gerät unter Getreide-Berg
Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham
In Cham in der Oberpfalz kam es zu einem Wohnungsbrand. Zwei Männer zogen sich dabei Verletzungen zu. Anwohner sprechen von einer Explosion.
Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham

Kommentare