US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot

US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot

13-köpfige Ermittlungsgruppe

Vergewaltigung in Rosenheim: Polizei sucht Kanal mit Tauchern ab

Nach der Vergewaltigung einer 21 Jahre alten Frau am Sonntag hat die Kriminalpolizei Rosenheim eine Ermittlungsgruppe gegründet, um den Täter aufzuspüren. 

Rosenheim - Nach der Vergewaltigung einer 21-Jährigen am Mangfalldamm in Rosenheim hat die Kriminalpolizei Rosenheim eine Ermittlungsgruppe (EG) gegründet. Der Mangfallkanal wird unterdessen von Tauchern nach Hinweisen abgesucht. Die Frau wurde am Sonntag in der Früh in Rosenheim auf dem Heimweg vergewaltigt worden. 

Sie benutzte, nach Angaben der Polizei, die Unterführung am Bahnhof zur Klepperstraße. Anschließend schob sie ihr lilafarbenes Fahrrad auf dem Damm am Mangfallkanal stadtauswärts, als sie ein unbekannter Mann unvermittelt von hinten angriff und noch vor der Hochfellnstraße in ein angrenzendes Waldstück zerrte. Dort vergewaltigte er die 21-Jährige und flüchtete.

Der Täter wird von der Polizei wie folgt beschrieben:

Alter Mitte dreißig, etwa 170 bis 175 cm groß, dunkle kurze Haare, schlanke Statur, dunklerer Teint, sprach gebrochen deutsch, weitere Merkmale sind derzeit nicht bekannt

Aufgrund der Tatbegehung und des Tatorts geht die EG „Mangfalldamm“ davon aus, dass die Kleidung des Täters nach der Tat stark verschmutzt gewesen sein dürfte.

Wer hat in den frühen Sonntagmorgenstunden einen Mann mit nasser und/oder stark verschmutzter Kleidung beobachtet?

Hinweise werden durch die Kriminalpolizei Rosenheim unter der Telefonnummer (08031) 20 00 entgegengenommen.

Weitere Informationen zu dem Fall finden Sie bei rosenheim24.de*

mm

*rosenheim24.de gehört zum deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerk.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion