Anklage gegen Mediziner

Vergewaltigungs-Vorwurf: Bamberger Chefarzt kommt vor Gericht

In knapp einem Monat beginnt vor dem Landgericht Bamberg der Prozess gegen einen früheren Chefarzt, dem Vergewaltigung vorgeworfen wird.

Bamberg - Wie ein Sprecher am Mittwoch mitteilte, ist für den 8. November der erste Verhandlungstag geplant.

Im März hatte die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Mediziner erhoben. Sie wirft ihm vor, im Dezember 2016 eine Frau dazu gedrängt zu haben, gegen ihren ausdrücklichen Willen sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen. Das gilt juristisch als Vergewaltigung.

Der 46-Jährige war zunächst in Untersuchungshaft gekommen, ist seit Februar aber wieder frei. Die Sozialstiftung Bamberg, Träger der Klinik, hatte am 10. Januar bekanntgegeben, den leitenden Mediziner freigestellt und ihm ein Hausverbot erteilt zu haben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Messer-Attacken in Nürnberg: Beschreibung veröffentlicht - so kaltblütig ging der Täter vor
In Nürnberg sind innerhalb weniger Stunden drei Frauen durch Stiche auf offener Straße schwer verletzt worden. Der Täter ist flüchtig, jetzt hat die Polizei eine …
Messer-Attacken in Nürnberg: Beschreibung veröffentlicht - so kaltblütig ging der Täter vor
Hochzeitspaar feiert rauschendes Fest - jetzt ist es ein Fall für die Polizei
Erst Jubelpaar, jetzt ein Fall für die Polizei: Ein rauschendes Hochzeitsfest - das hat ein frisch vermähltes Ehepaar in Bayern gefeiert. Doch dann wurde es so richtig …
Hochzeitspaar feiert rauschendes Fest - jetzt ist es ein Fall für die Polizei
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Nach einem Lkw-Unfall am Morgen war die A8 Richtung Salzburg für mehr als neun Stunden gesperrt. Das Gefahrgut und das Unfallfahrzeug konnten geborgen werden.
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Übergriff in Flüchtlingsunterkunft: Schülerin (15) soll von mehreren Männern vergewaltigt worden sein
Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt gegen mehrere junge Männer, die eine 15 Jahre alte Schülerin vergewaltigt haben sollen. Mindestens eine Tat soll sich in einem …
Übergriff in Flüchtlingsunterkunft: Schülerin (15) soll von mehreren Männern vergewaltigt worden sein

Kommentare