Dealer-Pärchen fliegt auf

Verhängnisvolle Verkehrskontrolle beendet Skiurlaub vorzeitig

Kranzberg - Bei der Fahrt in den Skiurlaub ist einem Paar aus Nordrhein-Westfalen eine Verkehrskontrolle zum Verhängnis geworden. Statt Skivergnügen gibt es nun mehrere Anzeigen.

Nach Angaben der Polizei vom Montag war das Paar aus Recklinghausen am Neujahrsmorgen auf der Autobahn 9 im oberbayerischen Kranzberg angehalten worden. 

Da den Beamten sofort der Geruch von Marihuana in die Nase stieg, durchsuchten sie den Wagen genauer und wurden fündig: Rund 145 Gramm Marihuana fanden sie in diversen Verstecken. Daraufhin wurde die Wohnung des Paares in Recklinghausen durchsucht, wo sich nicht nur 1,5 Kilogramm des Rauschgiftes befanden, sondern auch eine Aufzuchtanlage für Marihuana. Nun warten auf das Duo mehrere Anzeigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kaum zu glauben: Der erste Weihnachtsmarkt  in Deutschland ist eröffnet - für viele ist das zu früh
Der erste Weihnachtsmarkt Deutschlands ist eröffnet. Für Mutige, die in Badekleidung kommen, haben sich die Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht.
Kaum zu glauben: Der erste Weihnachtsmarkt  in Deutschland ist eröffnet - für viele ist das zu früh
„Armselige“ Botschaft: Umstrittener Werbespot schockiert Bauernverband
Katjes hat einen Werbespot für vegane Schokolade veröffentlicht. Die industrielle Milchviehhaltung kommt dabei nicht gut weg. Der Bayerische Bauernverband reagiert …
„Armselige“ Botschaft: Umstrittener Werbespot schockiert Bauernverband
Mann bezeichnet Autofahrer als „Preißn“ und kassiert Anzeige - er hat seinen Grund
Weil ihn der Fahrer eines Lastwagens als „Preißn“ bezeichnet haben soll, hat ein Autofahrer bei Pocking Anzeige erstattet - wegen Beleidigung.
Mann bezeichnet Autofahrer als „Preißn“ und kassiert Anzeige - er hat seinen Grund
Mutter stirbt im Urlaub: Familien-Schicksal rührt zu Tränen - ganzer Landkreis hilft jetzt mit
Eine Familie aus der Oberpfalz wird von dem völlig unerwarteten Tod der jungen Mutter zerrissen. Ein ganzer Landkreis setzt sich jetzt in Bewegung, um zu helfen.
Mutter stirbt im Urlaub: Familien-Schicksal rührt zu Tränen - ganzer Landkreis hilft jetzt mit

Kommentare