+
Wer hat Daniel Schmid gesehen? Der Bad Aiblinger wird vermisst.

Vermisst: Wo ist Daniel S.?

Bad Aibling - Wer hat Daniel S. gesehen? Der 24-jährige Bad Aiblinger ist seit 19. April spurlos verschwunden. Die Polizei bittet nun um die Mithilfe der Bevölkerung.

Seit vergangenen Donnerstag (19. April 2012) ist der 24-jährige Daniel S. aus Bad Aibling verschwunden. Der junge Mann hat laut Polizei psychische Probleme, leidet unter Depressionen und hat Suizidgedanken geäußert. Nach derzeitigen Erkenntnissen hielt sich Schmid zuletzt am 19.04.2012, gegen. 12.20 Uhr im Bereich Neuhaus/Schliersee auf.

Aller Wahrscheinlichkeit nach ist/war er dort mit einem älteren klapprigen Herrenrad, Reifengröße 28, 3-Gang-Schaltung, Farbe weinrot in silber-anthrazit überlaufend, unterwegs.

Daniel S. wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm gross, ca. 75 kg, sportliche schlanke Figur, kurze dunkle Haare, vermutlich dürfte er mittlerweile einen Mehrtagesbart haben, sonst keine Auffälligkeiten. Bekleidet dürfte er mit einer schwarzen Lederjacke, Jeans, dunkler Baseballmütze und Funktionswäsche sein. Möglicherweise hat er einen blaugelben Schlafsack bei sich. Daniel S. war bis vor einiger Zeit u.a. Rad-Leistungssporter.

Es besteht die Möglichkeit, dass sich Daniel S. noch im Großraum Schliersee, Spitzingsee und Umgebung, evtl. auch in einer noch nicht geöffneten Berghütte, aufhält.

Sollte der Mann im dortigen Bereich gesehen werden, wird um Mitteilung an die PI Miesbach, Tel. 08025/299-0 oder an die PI Bad Aibling unter 08061/9073-0,. gebeten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schocknacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - Herrmann droht mit Ausweisung
Ein Polizist bekommt Tritte gegen den Kopf, ein anderer stürzt und wird mit Bier übergossen, eine Polizistin bekommt einen Messerstich und das ist längst nicht alles, …
Schocknacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - Herrmann droht mit Ausweisung
Mann quetscht sich in letzter Sekunde in U-Bahn - und verklagt Betreiber
Mit Gewalt versuchte der Mann sich noch in eine U-Bahn kurz vor dem Losfahren zu quetschen. Dabei verletzte er sich in der Tür - und klagte auf Schmerzensgeld. So hat …
Mann quetscht sich in letzter Sekunde in U-Bahn - und verklagt Betreiber
Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Schon wieder ein Fall von Wilderei, und diesmal ein besonders grausiger: Zwischen Kaufering und Scheuring (Kreis Landsberg) hat ein Spaziergänger am Montag die Köpfe von …
Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot
Im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein Autofahrer in eine Baumgruppe gerast und ums Leben gekommen. Der 32-Jährige starb an der Unfallstelle.
Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot

Kommentare