Vermisste Mutter und ihr Säugling tot in Autowrack aufgefunden

Augsburg - Eine seit Dienstag vermisste 32-jährige Mutter und ihr fünf Wochen alter Sohn sind am Samstag in der Nähe von Augsburg tot im Wrack ihres Fahrzeugs aufgefunden worden.

Der Wagen sei bei einer privaten Suchaktion gefunden worden, teilte die Polizei in Augsburg am Abend mit. Das Auto wurde auf dem Dach liegend in einem Bach neben einer Kreisstraße zwischen Buttenwiesen und Blindheim entdeckt.

Bei der Bergung des Fahrzeugs habe man auch die tote Frau und den Säugling aufgefunden. Nach der 32-jährigen Sonja S. war seit Tagen intensiv gesucht worden. Nach ersten Ermittlungen kam die Frau in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der Pkw drehte sich und landete in dem Graben. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es derzeit nicht, erklärte ein Polizeisprecher.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen.
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Mann stirbt bei Hausbrand
Bei einem Brand in Rammingen im Landkreis Unterallgäu ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Hausbrand
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Nachdem eine Fliegerbombe nahe des Krankenhauses in Schwandorf gefunden wurde, laufen die Vorbereitungen für die Evakuierung an. Am kommenden Samstag soll die Bombe …
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Eine volltrunkene Frau fuhr äußerst rasant in einen Kreisverkehr ein - und fiel mit diesem riskanten Manöver glücklicherweise einer vorbeifahrenden Polizeistreife auf. 
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr

Kommentare