+
Der 32-Jährige aus Kaufbeuren war vermisst. 

Suche erfolgreich

Vermisster 32-Jähriger aus Kaufbeuren wieder aufgetaucht

Ein 32-Jähriger aus Kaufbeuren war seit dem 25. November verschwunden. Nun berichtet die Polizei, dass der junge Mann gefunden wurde und in eine Klinik gebracht wurde.

Kaufbeuren - Update vom 29.11.2017: Der vermisste 32-Jährige aus Kaufbeuren ist am Dienstagabend wieder aufgetaucht, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilt.

Der 32 Jahre alte Mann aus Kaufbeuren war seit Samstag vermisst worden. Die Polizei hatte am Dienstag die Öffentlichkeit um Mithilfe gebeten und ein Foto von dem Mann veröffentlicht. Da der 32-Jährige auf ärztliche Hilfe angewiesen wäre.

Er hatte am Samstagnachmittag ein Krankenhaus in Kaufbeuren in unbekannte Richtung verlassen, so die Polizei. Vermutlich ist der 32-Jährige in seinem Auto unterwegs gewesen.

ml

Meistgelesene Artikel

Oberpfalz: Traktor kippt und stürzt Böschung herunter - mit fatalen Folgen
Bei Waldarbeiten in der Oberpfalz ist ein Traktorfahrer tödlich verunglückt. Der 64-Jährige sei am Montag mit seinem Schlepper umgekippt und eine Böschung …
Oberpfalz: Traktor kippt und stürzt Böschung herunter - mit fatalen Folgen
Spektakulärer Brand im Landkreis Hof: Polizei hat schlimmen Verdacht
Bei einem Brand in einem Sägewerk in Rehau im Landkreis Hof ist in der Nacht auf Samstag ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden.
Spektakulärer Brand im Landkreis Hof: Polizei hat schlimmen Verdacht
Schönau am Königssee: Hund reißt Herrchen in Abgrund
Ein angeleinter Hund hat sein Herrchen am oberbayerischen Königssee einen Steilhang hinabgerissen.
Schönau am Königssee: Hund reißt Herrchen in Abgrund
Schönau am Königssee: Hund reißt Herrchen in Abgrund
Ein angeleinter Hund hat sein Herrchen am oberbayerischen Königssee einen Steilhang hinabgerissen.
Schönau am Königssee: Hund reißt Herrchen in Abgrund

Kommentare