Vermisster Mann tot aus der Saalach geborgen

Freilassing - Ein vermisster Mann ist in der Nacht zum Sonntag tot aus der Saalach geborgen worden. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Der Rentner (77) war am Samstagabend gegen 20.30 Uhr mit seinem Fahrrad von zu Hause aufgebrochen. Gegen 1 Uhr meldete ihn seine Tochter bei der Polizeiinspektion Freilassing vermisst. Sofort wurde eine groß angelegte Suchaktion eingeleitet, an der sich Kräfte der umliegenden Feuerwehren, zwei Polizeihundeführer und Beamte der Polizeiinspektion Freilassing beteiligten. Auch ein Polizeihubschrauber, ausgerüstet mit Suchscheinwerfer und einer Wärmebildkamera, kam zum Einsatz.

In der Nähe des Saalachwehres fanden die Suchkräfte im Uferbereich zunächst das Fahrrad des Vermissten. Wenig später, gegen 4.30 Uhr, konnte die Leiche des 77-Jährigen aus der Saalach geborgen werden. Die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen. Bisher haben sich keine Erkenntnisse für ein Fremdverschulden ergeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Schon wieder ein Fall von Wilderei, und diesmal ein besonders grausiger: Zwischen Kaufering und Scheuring (Kreis Landsberg) hat ein Spaziergänger am Montag die Köpfe von …
Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot
Im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein Autofahrer in eine Baumgruppe gerast und ums Leben gekommen. Der 32-Jährige starb an der Unfallstelle.
Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot
So beurteilt der Lawinenwarndienst die Gefahr Dienstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
So beurteilt der Lawinenwarndienst die Gefahr Dienstag
Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen in Alpennähe
Nach Burglind kommt nun das nächste Tiefdruckgebiet auf Bayern zugerast: „Evi“ trifft mit bis zu 115 km/h auf die Alpen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor orkanartigen …
Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen in Alpennähe

Kommentare