Tuner wird bestraft

Verrückt! Dieses Küchenutensil baute ein Tuner in sein Auto ein - jetzt muss er zahlen

Ein Autotuner in Rosenheim hat einen Kochtopf an seinem Wagen verbaut.

Rosenheim - Das Küchenutensil war Polizisten bei einer Kontrolle des Autos aufgefallen. Es sei am Fahrwerk für die Stabilisierung einer Feder eingebaut worden, teilte die Polizei am Montag mit. 

Der 21-jährige Fahrer durfte am vergangenen Mittwoch nicht mehr weiterfahren - er muss mit mehreren hundert Euro Bußgeld und einem Punkt in der Verkehrssünderdatei rechnen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Uwe Anspach

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fliegerbombe in Regensburg gefunden
In der Killermannstraße wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.  Die Bombe soll am Donnerstag entschärft werden.
Fliegerbombe in Regensburg gefunden
Taxi-Unfall: Autos prallen zusammen - Mehrere Verletzte - wohl auch Kinder
Ein Unfall hat sich am Dienstagabend in Zangberg ereignet. Zwei Autos sind aneinander geraten. Mehrere Menschen wurden verletzt - darunter Kinder.
Taxi-Unfall: Autos prallen zusammen - Mehrere Verletzte - wohl auch Kinder
Straftäter aus Klinik in Erlangen geflüchtet - Nach wenigen Stunden festgenommen
Ein verurteilter Straftäter ist am Dienstagabend aus dem Bezirkskrankenhaus Erlangen geflüchtet. Nach wenigen Stunden wurde er festgenommen.
Straftäter aus Klinik in Erlangen geflüchtet - Nach wenigen Stunden festgenommen
Amtliche Warnung vor Sturmböen für München und Oberbayern
Aktuell herrscht eine amtliche Warnung vor Sturmböen. Die Gründe und wie das Wetter in Bayern in den kommenden Tagen wird, lesen Sie im News-Ticker.
Amtliche Warnung vor Sturmböen für München und Oberbayern

Kommentare