Der verrückteste Auffahrunfall des Jahres

Wemding - Dieses Bild zeigt den wohl verrücktesten Auffahrunfall des Jahres: Wie es dazu kam, und was dem Fahrer passierte, lesen Sie hier.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend auf einer Kreisstraße bei Wemding (Landkreis Donau-Ries). Ein Autofahrer bremste auf der Strecke, weil vor ihm eine Radlerin unterwegs war. Dem Wagen folgte ein junger Motorradfahrer, der seine Geschwindigkeit ebenfalls verringerte. Ein weiterer Autofahrer, der hinter dem Motorrad fuhr, erkannte die Situation aber zu spät. Er krachte in das Heck des Motorrades und verkeilte sich mit der Motorhaube zwischen Sitzbank und Hinterrad.

In dieser Position wurde der Motorradfahrer ohne zu stürzen etwa 20 Meter nach vorne geschoben. Erst beim Stillstand der beiden Fahrzeuge kippte der Motorradfahrer um und stürzte zu Boden. Er erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde in der Donau-Ries-Klinik versorgt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Eine 21 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Goldkronach (Landkreis Bayreuth) ums Leben gekommen.
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter
Bei einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Zirndorf in Mittelfranken ist am Montag nach ersten Informationen der Polizei ein Mensch verletzt …
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter
Segnung homosexueller Paare: Katholische Kirche sieht keinen Zeitdruck
Eine Andeutung von Reinhard Marx wurde als Öffnung der katholischen Kirche beim Thema Homosexualität gedeutet. Auf der Bischofskonferenz stellt er das anders dar.
Segnung homosexueller Paare: Katholische Kirche sieht keinen Zeitdruck
Finanzskandal in Eichstätt: Kardinal Marx fordert Transparenzoffensive
Aus dem Vermögen der katholischen Diözese Eichstätt fließen Millionen in ungesicherte Darlehen nach Amerika. Was tun? Die katholische Kirche will Umdenken.
Finanzskandal in Eichstätt: Kardinal Marx fordert Transparenzoffensive

Kommentare