Polizei reagiert auf Anschläge in Bayern

Verschärftes Sicherheitskonzept für Christkindlesmarkt Nürnberg

Nürnberg - Nach den Anschlägen von Ansbach und Würzburg will die Polizei die Sicherheitsmaßnahmen auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt verstärken.

„Wir haben noch mal etwas aufgestockt“, sagte der Leitende Polizeidirektor Hermann Guth am Dienstag. So würden deutlich mehr Polizisten während der Christkindlesmarkt-Zeit in der Innenstadt patrouillieren. „Wir werden unsere Kräfte verstärken, ohne die Bevölkerung zu verunsichern“, sagte der für die Sicherheit in Nürnberg zuständige Polizeibeamte.

Nach der Erfahrung von Nizza, wo ein Attentäter mit einem Lastwagen in eine Menschenmenge gerast war, würden zudem die Hauptzugänge zu dem Christkindlesmarkt-Areal mit Polizeifahrzeugen verstellt. Guth betonte, es gebe keinerlei konkrete Anhaltspunkte für Anschlagspläne. „Wir reagieren lediglich auf eine abstrakte Bedrohungslage.“ Der Nürnberger Christkindlesmarkt öffnet am kommenden Freitag (25. November) mit dem traditionellen Prolog des Christkinds. Wie in den Vorjahren erwarten die Veranstalter rund zwei Millionen Besucher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
Als „einen nicht unbegabten Schauspieler“ beschreibt Staatsanwalt Held den angeklagten Reichsbürger Wolfang P. Er fordert dessen lebenslange Haft wegen Mordes.
Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
35-Jährige vermisst: Hinweise auf Verbrechen liegen vor
Vor zwei Monaten ist eine 35-Jährige in Memmingen verschwunden. Die Frau ist vermutlich Opfer eines Verbrechens geworden. Die Polizei sucht nach Zeugen.
35-Jährige vermisst: Hinweise auf Verbrechen liegen vor
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Als er am Mittwoch einen Spaziergang machte, rutschte der 78-jährige Senior am Flussufer ab und konnte sich nicht befreien. Erst einige Zeit später wurde er gefunden - …
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Dieser Fund auf dem Wäscheständer führte zur Festnahme eines Paares
Wegen eines lauten Streits riefen Nachbarn eines niederbayerischen Paares die Polizei. Während die Beamten schlichteten, wurden sie auf den Wäscheständer in der Wohnung …
Dieser Fund auf dem Wäscheständer führte zur Festnahme eines Paares

Kommentare