Schienennetz frei

Verspätungen und Zugausfälle bei der Bahn

München/Nürnberg - Die Bahn in Bayern versucht dem Winter zu trotzen: Trotz des vielen Schnees sind die Bahnlinien frei. Einige Reisende und Pendler brauchen dennoch viel Geduld.

Das Schienennetz in Bayern ist trotz des massiven Wintereinbruchs frei. Allerdings komme es wegen einzelner Weichenstörungen zu Verspätungen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn (DB) am Dienstag in München. Auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Ingolstadt und Nürnberg sei das Tempo der ICE-Züge zudem aus Sicherheitsgründen auf 200 Stundenkilometer beschränkt worden. Die Verspätungen betrügen aber nur wenige Minuten.

Beim privaten Betreiber der Meridian-Linien im südöstlichen Oberbayern kommt es hingegen zu Zugausfällen. „Ursachen sind vor allem Störungen an den Weichen und Signalen sowie Bahnübergängen wie auch Vereisungen bei den Triebfahrzeugen“, teilte die Bayerische Oberlandbahn (BOB) mit. Wegen der schlechten Straßenverhältnisse organisierte sie auch keinen Schienenersatzverkehr mit Bussen. Auf der Mangfalltalbahn zwischen Holzkirchen und Rosenheim fuhren die Züge am Dienstag nur im Stundentakt.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Brutal und sinnlos“: Fischertag in Memmingen in der Kritik
Mehr als 1000 Teilnehmer werden am Samstag trotz heftiger Kritik von Tierschützern gingen beim Fischertag im schwäbischen Memmingen auf Forellenjagd gehen.
„Brutal und sinnlos“: Fischertag in Memmingen in der Kritik
Dorf-Bewohnerin dreht frivole Filme und sorgt damit für Skandal im Bayernwald
Eine junge Frau verdient ihr Geld mit schlüpfrigen Filmchen im Netz. Das sorgt im katholisch geprägten Bayernwald für Aufsehen.
Dorf-Bewohnerin dreht frivole Filme und sorgt damit für Skandal im Bayernwald
Todesdrama in Niederbayern: Junger Erntehelfer gerät unter Getreide-Berg
Bei Erntearbeiten im Landkreis Rottal-Inn kam es am Freitagnachmittag zu einem tödlichen Unfall. Ein junger Arbeiter konnte nicht mehr gerettet werden. 
Todesdrama in Niederbayern: Junger Erntehelfer gerät unter Getreide-Berg
Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham
In Cham in der Oberpfalz kam es zu einem Wohnungsbrand. Zwei Männer zogen sich dabei Verletzungen zu. Anwohner sprechen von einer Explosion.
Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham

Kommentare