+
Zu ersteigern für einen guten Zweck: eine der größten Lederhosen der Welt

Riesen-Lederhosen unter dem Hammer 

Rosenheim/Mühldorf – Eine der größten Lederhosen der Welt wird für einen guten Zweck versteigert. Noch bis Samstag, 2. Januar 2010, 14.39 Uhr, können Sie mitbieten.

Der Erlös kommt de Weihnachtsaktion des  Oberbayerische Volksblatts und seiner Heimatausgaben zu Gute. Das Franziskushaus Au am Inn sowie die Stiftung Attl profitieren zu gleichen Teilen von der Versteigerung. Das Trachtenhaus Gach in Brannenburg am Inn stellt die Lederhose kostenlos zur Verfügung.

Das Startgebot für das Prachtstück liegt bei 555,55 Euro. Der Leser mit dem höchsten Gebot bekommt die riesige Lederhose – inklusive dem traditionellen Hosenträger.

Wie auch Sie mitbieten können, und wie hoch das aktuelle Gebot für diese besondere Lederhose ist, erfahren Sie hier:

OVB-Lederhosen-Versteigerung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf die Gegenfahrbahn geraten: Autofahrer stirbt 
Bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus, ist ein 63-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Er ist auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei wurden mehrere Personen …
Auf die Gegenfahrbahn geraten: Autofahrer stirbt 
A3 gesperrt: Ein Toter und mehrere Verletzte nach LKW-Unfall
Am Donnerstagmorgen ist ein LKW auf der A3 durch die Mittelleitplanke gerast und mit einem PKW zusammengestoßen. Der Autofahrer starb dabei. Mehrere weitere Personen …
A3 gesperrt: Ein Toter und mehrere Verletzte nach LKW-Unfall
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Das Sammeln von Altpapier bleibt ein Privileg der Landkreise. Das Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nach mehrjährigem Rechtsstreit die Klage eines privaten …
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Wohin mit all dem Laub?
Hört man das Dröhnen der Laubbläser, ist klar: Der Herbst und sein Blätterwahnsinn sind wieder da. Doch wo landet eigentlich all das Zeug? Und wieso sollte man den …
Wohin mit all dem Laub?

Kommentare