S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Stammstrecke

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Stammstrecke

Streit unter Arbeitskollegen

Versuchte Tötung durch Messerstiche: Polizei ermittelt

Cadolzburg - Nach einem zum Tötungsversuch eskalierten Streit zwischen zwei Männern hat die Kriminalpolizei Fürth Ermittlungen aufgenommen.

In der Nacht zum Sonntag waren nach Polizeiangaben zwei Arbeitskollegen im mittelfränkischen Cadolzburg in eine verbale Auseinandersetzung geraten. Einer der Männer soll dann dem anderen ins Gesicht geschlagen haben, worauf dieser mehrmals mit einem Messer auf ihn einstach. Der Tatverdächtige konnte noch in der Nacht von der Polizei gefasst werden. Das lebensgefährlich verletzte Oper musste nach Polizeiangaben im Krankenhaus notoperiert werden. Seine Identität war bis zum Sonntag noch nicht geklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
Das Embryonenschutzgesetz muss dringend reformiert werden, kommentiert Merkur-Redakteurin Barbara Nazarewska: Nicht-anonyme Eizellspenden sollten erlaubt werden – zum …
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer musste zuletzt mehrere Krisen überwinden. Nun kann der älteste Druckmaschinenbauer der Welt Jubiläum feiern - dank eines …
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing

Kommentare