Großer Schaden verursacht

Verwirrter Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Augsburg - Der 33-Jährige drückt einem Passanten seinen Führerschein in die Hand und droht, "etwas Schlimmes" werde passieren. Anschließend flieht er quer durch den Landkreis.

Ein geistig verwirrter Mann hat sich am Samstag in Augsburg eine rasante Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der 33-Jährige hatte zunächst einem Passanten seinen Führerschein in die Hand gedrückt und gedroht, es werde „etwas Schlimmes passieren“, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als der Mann in sein Auto stieg und davonfuhr, alarmierte der besorgte Zeuge die Polizei.

Bei der anschließenden Flucht quer durch den Landkreis Augsburg entstand ein Schaden von rund 17 000 Euro. Denn der Autofahrer rammte zwei Streifenwagen und ein Auto im Gegenverkehr, riss ein Verkehrsschild um und prallte gegen einen Gartenzaun. Nach einer knappen halben Stunde nahmen die Polizisten den Mann trotz heftiger Gegenwehr fest und brachten ihn in eine psychiatrische Klinik.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Nach einem Motorradunfall in der Fränkischen Schweiz ist ein 51 Jahre alter Mann im Krankenhaus gestorben.
Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 
Bergeweise liegen umgeknickte Bäume entlang vieler Straßen im Landkreis Passau. Maisfelder sind völlig vernichtet, die Pflanzen liegen flach auf dem Boden. Etliche …
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
Schrecklicher Unfall auf der Heimreise: Fünf Menschen wurden bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 bei Nürnberg verletzt, ein 19-Jähriger ist ums Leben gekommen. 
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare