+
Der Ferienbeginn in den nördlichen Bundesländern macht sich wie jedes Jahr auf Bayerns Autobahnen bemerkbar.

Ferienbeginn in nördlichen Bundesländern

Auf Bayerns Autobahnen geht es heute eng zu

Rosenheim - Autofahrer haben am Samstag auf den Autobahnen im Freistaat viel Geduld aufbringen müssen. Vielerorts kam es zu Staus und stockendem Verkehr.

 „Es ist ein ganz normaler Ferien-Samstag. Unsere Autobahnen sind gut besucht“, sagte ein Sprecher mit Blick auf das starke Verkehrsaufkommen. Eng ging es vor allem auf der Autobahn 3 von Frankfurt über Nürnberg Richtung Passau sowie auf der A 8 zwischen München und Salzburg zu. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen haben die Sommerferien begonnen.

dpa

Meistgelesene Artikel

BRK-Fahrer übersieht Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort
Ein BRK-Kleinbus übersieht beim Abbiegen einen Motorradfahrer (61). Eine Notärztin ist zufällig vor Ort. Doch sie kann nur noch den Tod feststellen.
BRK-Fahrer übersieht Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort
Toter Wolf an bayerischer Autobahn entdeckt - Experten bestätigen verdacht
Nach dem Fund eines toten Wolfs an einer bayerischen Autobahn haben Experten weitere Untersuchungen angekündigt.
Toter Wolf an bayerischer Autobahn entdeckt - Experten bestätigen verdacht
Bergwacht im Dauereinsatz mit Hubschrauber - Experte warnt: „Noch kein Wander-Wetter“
Die Sonne lacht, das Thermometer klettert. Viele in niederen Lagen wie München werfen sich da schon in die Wanderschuhe fürs Gebirge - ein gefährlicher Fehler. Nach …
Bergwacht im Dauereinsatz mit Hubschrauber - Experte warnt: „Noch kein Wander-Wetter“
Frau macht widerwärtige Entdeckung in Flixbus: Jetzt erklärt sie, wie der Fahrer wirklich reagiert habe
In einem Flixbus von München nach Berlin hat ein Mann plötzlich vor den Augen einer jungen Frau onaniert. Nun hat die Betroffene neue Details genannt.
Frau macht widerwärtige Entdeckung in Flixbus: Jetzt erklärt sie, wie der Fahrer wirklich reagiert habe

Kommentare