+
Der Ferienbeginn in den nördlichen Bundesländern macht sich wie jedes Jahr auf Bayerns Autobahnen bemerkbar.

Ferienbeginn in nördlichen Bundesländern

Auf Bayerns Autobahnen geht es heute eng zu

Rosenheim - Autofahrer haben am Samstag auf den Autobahnen im Freistaat viel Geduld aufbringen müssen. Vielerorts kam es zu Staus und stockendem Verkehr.

 „Es ist ein ganz normaler Ferien-Samstag. Unsere Autobahnen sind gut besucht“, sagte ein Sprecher mit Blick auf das starke Verkehrsaufkommen. Eng ging es vor allem auf der Autobahn 3 von Frankfurt über Nürnberg Richtung Passau sowie auf der A 8 zwischen München und Salzburg zu. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen haben die Sommerferien begonnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reisebus mit Schulkindern fängt Feuer - 15 Leichtverletzte
Am frühen Mittwochabend kam es zu einem Vorfall in Oberreute. Dort ist ein Reisebus in Brand geraten, es gab insgesamt 15 Leichtverletzte.
Reisebus mit Schulkindern fängt Feuer - 15 Leichtverletzte
Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Am Mittwoch wurde ein 36-jähriger Mann mit einer Armbrust in einem Mehrfamilienhaus gesichtet, Nachbarn riefen daraufhin die Polizei. 
Polizeieinsatz: 36-Jähriger mit Armbrust bewaffnet in Mehrfamilienhaus
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um
Auf der Autobahn 96 kommt ein Sattelzug ins Schleudern und kippt um. Für mehrere Stunden war die Autobahn gesperrt.
Sattelzug kommt auf der Autobahn ins Schleudern und kippt um
Autos stoßen frontal zusammen - Frau stirbt 
Frontal waren am Mittwochmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Einer Frau kostete der Unfall das Leben.
Autos stoßen frontal zusammen - Frau stirbt 

Kommentare