AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Klage wegen Kandidatenliste gescheitert 

AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Klage wegen Kandidatenliste gescheitert 
+

Disziplinarverfahren drohen 

Vier "Reichsbürger" bei der bayerischen Polizei

  • schließen

München - Vier Polizisten aus Bayern sind bei den „Reichsbürgern“ aktiv. Dies bestätigte ein Sprecher des Innenministeriums gegenüber dem Münchner Merkur.

Ein Beamter, Ausbilder bei der Polizeischule Ainring (Landkreis Berchtesgadener Land), ist suspendiert. Bei drei weiteren Polizisten „prüfen wir derzeit, ob und in welcher Tiefe die Beamten einem solchen oder ähnlich gelagerten Gedankengut nahestehen“, erklärte ein Ministeriumssprecher. Es drohten Disziplinarverfahren, eventuell auch eine Entfernung aus dem Dienst. Angaben, wo die Polizisten beschäftigt sind, machte er nicht.

Am Mittwoch hatte ein sogenannter Reichsbürger im mittelfränkischen Georgensgmünd auf Polizisten geschossen - vier Beamte wurden verletzt, zwei von ihnen schwer. Eine Beamter erlag seinen schweren Verletzungen.

Alle aktuellen Entwicklungen zu dem Fall können sie in unserem News-Blog nachlesen. 

Meistgelesene Artikel

Wohnhaus in Flammen: Gefahr durch giftige Stoffe - Anwohner evakuiert
In Schwaig brannte in der Nacht zum Mittwoch ein Wohnhaus aus. Zunächst war unklar, ob der Bewohner zuhause war. Das brennende Dach stellte eine große Gefahr dar.
Wohnhaus in Flammen: Gefahr durch giftige Stoffe - Anwohner evakuiert
Tramperin Sophia ermordet: Angeklagter macht sie für Attacke verantwortlich
Sophia L. wollte von Leipzig nach Nürnberg trampen, um dann weiter zu ihrer Familie zu fahren und kam nie an. Sie wurde ermordet. Zum Prozessauftakt gestand der …
Tramperin Sophia ermordet: Angeklagter macht sie für Attacke verantwortlich
Stall gerät in Brand - Mindestens 25 Rinder sterben in Flammen
Auf einem Bauernhof in der Oberpfalz sind mehrere Rinder bei einem Stallbrand gestorben. Die genaue Ursache ist noch unklar.
Stall gerät in Brand - Mindestens 25 Rinder sterben in Flammen
Straftäter aus Psychiatrie geflohen - in Frankfurt greift er Frau an 
Der aus einer Psychiatrie in Nürnberg geflohen Straftäter ist in Frankfurt aufgetaucht - dort greift er eine Frau an. 
Straftäter aus Psychiatrie geflohen - in Frankfurt greift er Frau an 

Kommentare