Großfahndung: 12-Jähriger nach Bayern-Spiel vermisst

Großfahndung: 12-Jähriger nach Bayern-Spiel vermisst

Vier Schülerinnen bei Brand in Internat verletzt

Bamberg/Bayreuth - Vier Schülerinnen sind in der Nacht zum Donnerstag bei einem Brand in einem Bamberger Internat leicht verletzt worden. Es entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro.

Das Feuer brach aus zunächst unbekannter Ursache im ersten Stock eines Nebengebäudes aus, wie ein Polizeisprecher sagte. Zum Zeitpunkt des Brandes waren acht Mädchen im Alter von 13 bis 17 Jahren in ihren Zimmern in dem Seitentrakt, in dem das Feuer ausgebrochen war.

Die Schülerinnen verließen das Gebäude sofort, vier erlitten leichte Rauchvergiftungen. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein weiteres Mädchen, das in einem anderen Gebäudeflügel schlief, wurde geweckt und ebenfalls in Sicherheit gebracht.

Die Brandursache war zunächst unklar. Nur wenige Schüler waren nach den Ferien bereits wieder in der Schule. Normalerweise leben hier rund 60 Schüler und Schülerinnen. Da die Unterrichtsräume nicht beschädigt wurden, kann der Unterricht wie geplant am Donnerstag anfangen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Lawinenabgänge: Ein Toter am Geigelstein
Vier verschüttete Skifahrer konnten gerettet werden, allerdings kam für einen Mann am Geigelstein jede Hilfe zu spät.  
Mehrere Lawinenabgänge: Ein Toter am Geigelstein
Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis Montag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis Montag
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
Tragischer Unfall auf der A3: Beim Zusammenstoß eines Autos mit dem Fahrzeug eines Verkehrssicherungsdienstes starb an einer Baustelle ein Arbeiter.
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben
Ein 32 Jahre alter Mann soll in Würzburg den Lebensgefährten seiner Schwester niedergestochen haben.
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben

Kommentare