Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Mehrere Hubschrauber im Einsatz

Vier Schwerverletzte bei Unfall auf A94

Mühldorf am Inn - Vier Menschen sind am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Autobahn 94 bei Mühldorf am Inn schwer verletzt worden.

Drei Fahrzeuge seien an dem Crash zwischen den Anschlussstellen Mühldorf-West und Mühldorf-Nord in Fahrtrichtung Passau beteiligt gewesen, teilte die Polizei mit. Für die Bergung, die Landung mehrerer Rettungshubschrauber und die Unfallaufnahme sperrten die Beamten die Autobahn in beide Fahrtrichtungen. Eine Umleitungsstrecke wurde eingerichtet. Details zum Unfallhergang, zu den beteiligten Fahrzeugen und den Verletzten waren zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kokainfund nach Ruhestörung
Eigentlich sollte die Polizei wegen einer Ruhestörung kommen. Nachdem sie dort einen verdächtigen Gegenstand bemerkten, wurde daraus eine Hausdurchsuchung. 
Kokainfund nach Ruhestörung
Mann verschanzt sich: Großeinsatz in Nürnberg
In Nürnberg hat die Polizei in einem Großeinsatz einen Teil des Wohngebiets Langwasser abgeriegelt. Offenbar hat sich dort ein Mann verschanzt, es sollen Schüsse …
Mann verschanzt sich: Großeinsatz in Nürnberg
Merkwürdiges Versteck für Marihuana-Plantage 
Marihuana-Anbauer überlegen sich für gewöhnlich gute Verstecke für ihre Pflänzchen. In Augsburg war ein Unbekannter besonders kreativ. 
Merkwürdiges Versteck für Marihuana-Plantage 
Polizist rettet Mann aus dem Main
Der Polizist reagierte auf die Hilferufe des Rentners und sprang samt Uniform in den Main, um den 96 Jahre alten Mann aus dem Fluss zu retten. 
Polizist rettet Mann aus dem Main

Kommentare