Polizei zieht ihn aus dem Verkehr

Mann zettelt in Lokal Streit an - und versucht Kontrahenten zu überfahren

Ein abendlicher Streit in einer Wirtschaft endete beinahe dramatisch. Ein Mann wurde zunächst handgreiflich und drehte dann vollkommen durch.

Vilsbiburg - Nach einer Auseinandersetzung in der Nacht auf Samstag hat ein Mann zwei Personen mit seinem Auto angefahren und verletzt. Bei einem Streit in einem Lokal in Vilsbiburg (Landkreis Landshut) hatte der 50-Jährige zuvor einem Gast ein Glas auf den Kopf geschlagen, wie die Polizei mitteilte. Als er mit seinem Auto flüchten wollte, stellten sich ihm zwei Bekannte des Verletzten in den Weg. Der 50-Jährige fuhr dennoch los, der Mann und die Frau fielen von seiner Motorhaube zu Boden. Knapp eine Stunde später konnte die Polizei den alkoholisierten Mann aus dem Verkehr ziehen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen und nun wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt. Die drei Verletzten kamen in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen Unfall zu Ende gegangen.
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Ausländerbeirat: Qualifikation von Flüchtlingen sollen schneller anerkannt werden
Die Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte beklagt zu hohe Hürden bei der Anerkennung der beruflichen Qualifikationen von Flüchtlingen und Zuwanderern.
Ausländerbeirat: Qualifikation von Flüchtlingen sollen schneller anerkannt werden
Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet
Ein unbekannter Autofahrer hat auf einem Zebrastreifen in Würzburg ein Mädchen angefahren und ist anschließend geflüchtet.
Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet

Kommentare