+
Für die Volksmusik Forschung in Franken ist jetzt die Zukunft gesichert.

Zukunft der Volksmusik-Forschung gesichert

Uffenheim/Bayreuth - Die vor 30 Jahren gegründete Forschungsstelle für fränkische Volksmusik kann ihre Arbeit fortsetzen. Zur Rettung der Einrichtung haben mehrere Landkreise eine Kooperation beschlossen.

Die drei fränkischen Bezirke schlossen eine Vereinbarung, um die Zukunft der Einrichtung in Uffenheim (Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) zu sichern, wie der Bezirk Oberfranken am Freitag in Bayreuth mitteilte. Die Forschungsstelle pflegt eine umfangreiche Sammlung von Noten, Tonträgern und Musikinstrumenten zur Volksmusik in Franken. Interessierte können etwa in einer Spezialbibliothek oder in Datenbanken nach alten Liedtexten suchen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blitzer-Marathon endet in Bayern - Polizei zieht erstes Fazit
Polizisten in Schwaben und in der Oberpfalz haben beim Blitzmarathon ersten Einschätzungen nach keine extremen Raser erwischt.
Blitzer-Marathon endet in Bayern - Polizei zieht erstes Fazit
Die Sonne lacht über Bayern - doch hat es sich bald ausgestrahlt?
Noch ist es April - aber wettermäßig stehen auch in Bayern die Zeichen schon jetzt auf Sommer. Die Freude könnte allerdings von kurzer Dauer sein.
Die Sonne lacht über Bayern - doch hat es sich bald ausgestrahlt?
Unbekannter Toter aus der Donau konnte identifiziert werden
Die Polizei hat stromabwärts hinter Ingolstadt einen Mann aus der Donau gefischt. Der Tote hatte einen Autoschlüssel für einen Audi S3 dabei. Die Kripo Ingolstadt …
Unbekannter Toter aus der Donau konnte identifiziert werden
Fataler Frontal-Crash: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien
Bei einem fatalen Frontalzusammenstoß von zwei Autos sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste die Unfallinsassen befreien.
Fataler Frontal-Crash: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien

Kommentare