+
Für die Volksmusik Forschung in Franken ist jetzt die Zukunft gesichert.

Zukunft der Volksmusik-Forschung gesichert

Uffenheim/Bayreuth - Die vor 30 Jahren gegründete Forschungsstelle für fränkische Volksmusik kann ihre Arbeit fortsetzen. Zur Rettung der Einrichtung haben mehrere Landkreise eine Kooperation beschlossen.

Die drei fränkischen Bezirke schlossen eine Vereinbarung, um die Zukunft der Einrichtung in Uffenheim (Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) zu sichern, wie der Bezirk Oberfranken am Freitag in Bayreuth mitteilte. Die Forschungsstelle pflegt eine umfangreiche Sammlung von Noten, Tonträgern und Musikinstrumenten zur Volksmusik in Franken. Interessierte können etwa in einer Spezialbibliothek oder in Datenbanken nach alten Liedtexten suchen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Badeverbot an oberfränkischem See
Der Naturbadesee im oberfränkischen Frensdorf ist vorerst für Badegäste gesperrt. Schuld sind Bakterien, die Allergien, Hautreizungen und mehr auslösen können. 
Badeverbot an oberfränkischem See
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Ein nicht angeleinter Hund hat einen 83-Jährigen angegriffen und in den Kopf gebissen. Die Halterin sah tatenlos zu und verschwand - nach ihr wird nun gesucht. 
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Zwei neue Pilzarten in Bayern entdeckt - und so sehen sie aus
Im Bayerischen Wald haben Forscher zwei neue Pilzarten entdeckt. Zum Verzehr sind die neuen Pilzarten allerdings nicht geeignet. 
Zwei neue Pilzarten in Bayern entdeckt - und so sehen sie aus
Wilde Verfolgungsjagd in Landshut
Um einer Kontrolle zu entkommen, lieferte sich ein 37-Jähriger mit der Polizei eine Verfolgungsjagd. Bei der Festnahme entdeckten sie den Grund für die Flucht. 
Wilde Verfolgungsjagd in Landshut

Kommentare