1 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
2 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
3 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
4 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
5 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
6 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
7 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
8 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.

Pflastersteine wurden umher geschleudert

Mit voller Wucht: Blitz schlägt in Maibaum ein

Otting - Erst gab es einen lauten Knall, dann ein grelles Licht: Mitten in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) ist am Samstagabend ein Blitz eingeschlagen.

Die Gäste eines nahegelegenen Gasthauses bekamen die volle Wucht des Blitzes mit, der am Samstagabend in den Maibaum einschlug. Pflastersteine und zwei Meter große Holzteile wurden dabei durch die Luft geschleudert und verteilten sich in einem Umkreis von rund 50 Metern. Auch ein vorbeifahrendes Auto wurde getroffen.

Verletzt wurde niemand, auch die Menschen, die im Auto saßen, kamen mit dem Schrecken davon. Die Feuerwehr stellte bei den Bergungsarbeiten fest, dass der Blitz den Maibaum so stark beschädigt hat, dass er nicht länger stehen bleiben konnte. Er wurde umgelegt und abmontiert.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Flammeninferno auf der A6 - zwei Menschen sterben
Bei einem schrecklichen Unfall auf der A6 sind am Freitag zwei Menschen tödlich verletzt worden.
Flammeninferno auf der A6 - zwei Menschen sterben
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Sie tragen Masken, sind in Stroh gehüllt und ziehen lärmend durch die Straßen: die Buttnmandl. Dutzende Burschen sollen am Mittwoch in dieser Verkleidung den Nikolaus …
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Trauriges Wochenende auf Bayerns Straßen: Mehrere Menschen tödlich verunglückt
In dichtem Schneetreiben ist es am frühen Sonntagabend zu einem tragischen Unfall auf der B8 in Nürnberg gekommen. Ein 23-Jähriger verlor dabei sein Leben.
Trauriges Wochenende auf Bayerns Straßen: Mehrere Menschen tödlich verunglückt
Nachbarn retten Frau aus brennender Wohnung
Fünf Hausbewohner haben im oberbayerischen Mühldorf am Inn ihre Nachbarin aus deren brennender Wohnung befreit. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus.
Nachbarn retten Frau aus brennender Wohnung

Kommentare