1 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
2 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
3 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
4 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
5 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
6 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
7 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.
8 von 16
Mit voller Wucht hat ein Blitz in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) eingeschlagen.

Pflastersteine wurden umher geschleudert

Mit voller Wucht: Blitz schlägt in Maibaum ein

Otting - Erst gab es einen lauten Knall, dann ein grelles Licht: Mitten in einen Maibaum in Otting (Kreis Traunstein) ist am Samstagabend ein Blitz eingeschlagen.

Die Gäste eines nahegelegenen Gasthauses bekamen die volle Wucht des Blitzes mit, der am Samstagabend in den Maibaum einschlug. Pflastersteine und zwei Meter große Holzteile wurden dabei durch die Luft geschleudert und verteilten sich in einem Umkreis von rund 50 Metern. Auch ein vorbeifahrendes Auto wurde getroffen.

Verletzt wurde niemand, auch die Menschen, die im Auto saßen, kamen mit dem Schrecken davon. Die Feuerwehr stellte bei den Bergungsarbeiten fest, dass der Blitz den Maibaum so stark beschädigt hat, dass er nicht länger stehen bleiben konnte. Er wurde umgelegt und abmontiert.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Auf einem Spielplatz in Großkarolinenfeld ist es am Mittwochabend zu einer Messerattacke gekommen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Nach dem Fund einer leblosen Frau in einer brennenden Wohnung in Nürnberg hat die Mordkommission Ermittlungen aufgenommen.
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Ein 71 Jahre alter Radfahrer ist im oberfränkischen Marktrodach bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er bog unvermittelt nach links ab, der Autofahrer erfasst …
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Mann fährt frontal gegen Baum
Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Montagnachmittag mit seinem Golf bei Waging im Landkreis Traunstein an einen Baum gefahren. Er wurde dabei schwer …
Mann fährt frontal gegen Baum

Kommentare