1 von 4
Bei Johannesbrunn ist ein betrunkener Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen.
2 von 4
Bei Johannesbrunn ist ein betrunkener Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen.
3 von 4
Bei Johannesbrunn ist ein betrunkener Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen.
4 von 4
Bei Johannesbrunn ist ein betrunkener Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen.

Wie durch ein Wunder fast unverletzt

Volltrunken: Mann überschlägt sich mehrfach mit Auto - und steigt dann selbst aus

Sein Auto kam von der Straße ab, überschlug sich mehrfach - und doch hat der Fahrer des Wagens überlebt. Alkoholisiert und nicht angeschnallt war er zuvor nach einer Party in sein Fahrzeug gestiegen.

Johannesbrunn - Der junge Mann war Sonntagmorgen auf der Kreisstraße LA3 von Gerzen in Richtung Rothenwörth unterwegs. Kurz nach Johannesbrunn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab. Sein Wagen überschlug sich mehrfach. 

Er konnte, mit Hilfe eines Ersthelfers, selbst aus dem Auto aussteigen. Zur Behandlung seiner Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund seiner deutlichen Alkoholisierung wurde eine Blutentnahme durchgeführt. An seinem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Zur Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle war die Feuerwehr im Einsatz.

mm/tz

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Unfall: Auto prallt auf Traktor - Fotos
Ein Traktorfahrer wurde bei einem schweren Unfall in Grettstadt (Landkreis Schweinfurt) nach ersten Informationen durch die geöffnete Frontscheibe geschleudert.
Schwerer Unfall: Auto prallt auf Traktor - Fotos
Lagerhalle einer Baufirma fackelt ab
Großbrand im Landkreis Mühldorf: In der Nacht zu Dienstag brannte eine Lagerhalle einer Baufirma lichterloh. Das Feuer richtete einen hohen Sachschaden an.
Lagerhalle einer Baufirma fackelt ab
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
Ein Großbrand von Stallungen erschütterte den kleinen Ort Tengling im Chiemgau. Bilder des Feuerwehreinsatzes.
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Für einen Mann, der mit seinem Wagen in die Vils geraten war, kam jede Hilfe zu spät. Rettungskräfte konnten nur seinen Tod feststellen.
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall