Drei Verletzte auf Staatsstraße

Von der Koppel geflüchtet: Pferd bei Unfall getötet

Vier Pferde flüchteten am Dienstag von ihrer Koppel. Ein Pferd wurde dabei bei einem Unfall getötet, drei Personen verletzt. Nun läuft die Suche nach den anderen Tieren.

Update 30.Januar, 12.20 Uhr:

Die Besatzung eines Polizeihubschraubers entdeckte die Tiere am Vormittag auf einer Wiese - eine Bekannte der Halterin fing die Pferde schließlich ein.

Geflüchtetes Pferd verursacht Unfall

Höchstädt a. d. Donau - In Schwaben ist ein von einer Koppel entkommendes Pferd bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Das Tier war am späten Dienstagnachmittag mit drei weiteren Pferden entlaufen und auf einer Staatsstraße in Höchstädt (Kreis Dillingen) von drei Autos erfasst worden. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, wurden drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Zwei der entlaufenen Pferde waren am Mittwoch weiterhin vermisst. Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber und mehreren Streifenwagen nach den Tieren.

dpa/lby 

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Schüler in Bayern erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Blutend lag er auf der Straße in Karlskron: Ein 18-Jähriger wurde vermutlich mit einem Messer erstochen, die Polizei fahndet nach einem Unbekannten.
Schüler in Bayern erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Stier schleudert Mann durch die Luft - Verletzter von Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht
Ein Stier hat einen Mann in einem Stall durch die Luft geschleudert. Dieser wurde bei der Attacke schwer verletzt und musste ins Krankenhaus geflogen werden.
Stier schleudert Mann durch die Luft - Verletzter von Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht
Landwirt fällt während der Fahrt aus Traktor und wird überrollt - jede Hilfe kommt zu spät
Als Passanten mit anschauen müssen, wie ein Mann aus einem Traktor fällt und von ihm überrollt wird, rufen sie sofort die Rettungskräfte - für den Landwirt kommt jedoch …
Landwirt fällt während der Fahrt aus Traktor und wird überrollt - jede Hilfe kommt zu spät
Frau stößt frontal mit Pkw zusammen - ihr Ehemann erliegt seinen schweren Verletzungen
In Unterfranken ist eine Frau frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Ihr Ehemann erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.
Frau stößt frontal mit Pkw zusammen - ihr Ehemann erliegt seinen schweren Verletzungen

Kommentare