Jetzt müssen sie Strafe zahlen

Teenies bringen sich für spektakuläres Foto in Lebensgefahr

Sie wollten ein spektakuläres Foto machen. Doch dafür brachten sich vier Teenager nahe des Bahnhofes Würzburg-Zell in Lebensgefahr.

Würzburg - Die Bundespolizei hat in Würzburg vier Jugendliche bei einem lebensgefährlichen Fotoshooting auf den Bahngleisen erwischt. Drei Mädchen und ein Junge hatten sich in der Nähe des Bahnhofes Würzburg-Zell gegenseitig fotografiert. 

Ein Triebfahrzeugführer bemerkte die Jugendlichen und informierte die Beamten. Dass sie sich mit der Aktion in Lebensgefahr gebracht hatten, sei den Teenagern nicht bewusst gewesen, teilte die Bundespolizei am Mittwoch weiter mit.

Die 14- bis 16-Jährigen müssen nun ein Bußgeld von mindestens 25 Euro zahlen. In solchen Fällen sind aber auch bis zu dreistellige Beträge möglich - je nachdem, wie lange der Bahnverkehr wegen der Ermittlungen blockiert ist. Die Bahnstrecke zwischen Würzburg und Karlstadt musste am Montagabend für etwa 15 Minuten gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Bei der Kontrolle eines Fernbusses hat die Polizei einen schockierenden Fund gemacht. Für einen Fahrgast klickten noch an Ort und Stelle die Handschellen.
Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Unglaubliche 7,5 Millionen Euro hat ein Bayer beim Eurojackpot am Freitag gewonnen. Sich zurücklehnen und Geld ausgeben will der Mann aber erstmal nicht. Er hat schon …
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Attacke auf ICE nach München: War es ein „einsamer Wolf“?
Unbekannte haben auf der Strecke zwischen Nürnberg und München ein Stahlseil über die Gleise gespannt. War es ein Terroranschlag? Am Tatort wurde ein Drohschreiben …
Attacke auf ICE nach München: War es ein „einsamer Wolf“?
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video
Ein gigantischer Felssturz droht im Allgäu: Am Hochvogel hat sich ein Spalt im Gestein gefährlich geweitet. Forscher warnen vor den Gefahren - und überwachen das …
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video

Kommentare