+
Ein Audi und ein 40-Tonner kollidierten im Landkreis Erlangen-Höchstadt frontal.

Hubschrauber im Einsatz

Audi und Lkw krachen frontal ineinander: Fahrer in zerstörtem Wagen eingeklemmt

  • schließen

Im Landkreis Erlangen-Höchstadt ist es am Montagmorgen (20. Januar) zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Lkw und ein Audi krachten frontal ineinander.

  • Im Landkreis Erlangen-Höchstadt gab es einen schweren Unfall.
  • Ein Lkw und ein Audi krachten frontal ineinander.
  • Der Autofahrer wurde eingeklemmt.

Wachenroth - Auf der ERH 34 kam es am Montagvormittag zu einem schlimmen Unfall. Ein 40-Tonner und ein Audi stießen im Landkreis Erlangen-Höchstadt frontal zusammen. 

Schwerer Unfall im Landkreis Erlangen-Höchstadt: Audi-Fahrer eingeklemmt

Der 63-jährige Fahrer des Audi wurde ersten Informationen zufolge in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Mann mit schwerem Gerät befreien. Er kam schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich nach einer Rechtskurve von Wachenroth kommend, kurz nach der Ortschaft Albach. 

Dramatische Bilder: Audi und Lkw krachen frontal ineinander - Fahrer eingeklemmt

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Um die ermittelnden Beamten zu unterstützen, wurden aus dem Polizeihubschrauber Luftaufnahmen gemacht. Auch Rettungskräfte aus dem Landkreis Bamberg rückten an, da sich die Unfallstelle an der Landkreisgrenze befand.

Am frühen Samstagmorgen (18. Januar) kam es bei Waldsassen zu einem schweren Unfall. Ein Auto und ein Kleintransporter krachten frontal ineinander. Zu einem schweren Unfall kam es am Montag (30. Dezember) auf der B286 bei Schwebheim. Ein Audi und ein BMW prallten frontal zusammen - beide Fahrer wurden eingeklemmt.

In den frühen Morgenstunden ist ein Fiat in die Mittelleitplanke auf der A8 gekracht und auf dem Dach gelandet. Die Polizei hat bereits erste Vermutungen zur Ursache. 

Auf der A71 in Unterfranken kam es am Dienstag, dem 21. Januar, zu einem tödlichen Unfall. Ein Laster raste ungebremst in eine Baustelle und verbrannte qualvoll am Ort des Geschehens. 

Alle Nachrichten rund um Bayern lesen Sie immer bei uns. 

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Temperatur-Hammer: DWD mit Warnungen für ganz Bayern
Nach Chaos durch Orkantief Sabine stand Bayern das nächste Extrem bevor: ein Temperatur-Hammer. Jetzt droht es im Freistaat allerdings wieder ungemütlich zu werden.
Nach Temperatur-Hammer: DWD mit Warnungen für ganz Bayern
Hobby-Köchin wird durch Mitleidswelle plötzlich Netz-Berühmtheit - ihre Tochter hatte Finger im Spiel
Theresa S. aus Bayern hat einen Koch-Blog bei Instagram gegründet. Der habe mehr Follower nötig, befand die Tochter - und startete kurzerhand über die Jodel-App einen …
Hobby-Köchin wird durch Mitleidswelle plötzlich Netz-Berühmtheit - ihre Tochter hatte Finger im Spiel
Zugunglück in Aichach 2018: Sohn eines Opfers will „Tod der Mutter einen Sinn“ geben
Im Mai 2018 kam es in Aichach zu einem schweren Zugunglück. Zwei Personen kamen ums Leben. Der Sohn eines Opfers hat jetzt eine emotionale Bitte.
Zugunglück in Aichach 2018: Sohn eines Opfers will „Tod der Mutter einen Sinn“ geben
“Buschmann“ erschreckt Passanten: Aktion könnte ihm zum Verhängnis werden
Ein lebender Busch hat in den letzten Monaten immer wieder Menschen in Füssen erschreckt. Der „Buschmann“ hatte sich perfekt getarnt - doch die Polizei entdeckte ihn …
“Buschmann“ erschreckt Passanten: Aktion könnte ihm zum Verhängnis werden

Kommentare