+
Zahlreiche Waffen hat die Polizei in Miltenberg entdeckt.

Waffenarsenal bei Durchsuchung entdeckt

Miltenberg - Zahlreiche Waffen, Schwerter und Munition hat die Polizei bei einem 40-Jährigen im Landkreis Miltenberg entdeckt. Der Mann war wegen anderer Taten in das Visier der Ermittler geraten, wie die Polizei mitteilte.

Bei der Durchsuchung seines Hauses am Dienstag fanden die Beamten neben Schreckschusswaffen und Luftgewehren auch drei einsatzfähige Waffen mit entsprechender Munition. Eine abgesägte Schrotflinte, eine Pistole und eine schussfähige Miniatur- Schwarzpulverkanone seien "scharf" gewesen, hieß es. Der 40-Jährige besitzt keinen Waffenschein.

Der Mann ist der Polizei wegen Eigentumsdelikten und Körperverletzung bekannt. Er habe ein "regelrechtes Faible für Messer und Klingen", teilte die Polizei mit. So stellten die Polizisten neben Kampfmessern und Säbeln auch drei Samuraischwerter sowie verbotene Faust- und Springmesser sicher. Hinzu kamen ein Schlagstock, ein Baseballschläger und eine Armbrust. Die Beamten beschlagnahmten zudem mehrere verbotene Musik-CDs sowie einen Stapel getrockneter, selbstangebauter Cannabisblätter. Ob der 40-Jährige die Drogen auch verkaufte, wird derzeit noch geprüft. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

dpa/lby

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Wohl alarmiert durch einen kürzlich erschossenen Mann, ist die Polizei in Nittenau hellhörig. Als Beamte Geräuschen in einer Scheune folgten, stießen sie allerdings auf …
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt am Freitagmorgen offenbar so eskaliert, dass einer der beiden ein Messer zog und …
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Tierbesitzerin lädt Mädchen (5) ein, Hund zu streicheln: Dann beißt er zu - und die Frau haut ab
Eine Hundehalterin habe eine Fünfjährige eingeladen, ihren Hund zu streicheln. Das Tier biss plötzlich zu, die Halterin machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht …
Tierbesitzerin lädt Mädchen (5) ein, Hund zu streicheln: Dann beißt er zu - und die Frau haut ab

Kommentare