Im Wald: Männer täuschen Schießerei vor

Opfenbach/Kempten - 20 Männer in Tarnuniformen haben im Allgäu mit sogenannten Softairwaffen eine Schießerei vorgetäuscht und Spaziergänger erschreckt.

Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Kempten am Montag mitteilte. Von Passanten alarmierte Beamte trafen am Sonntagnachmittag in einem Waldgebiet bei Opfenbach (Landkreis Lindau) auf die jungen Männer, die sich mit nachgebildeten Kriegswaffen gegenseitig beschossen.

Insgesamt wurden 14 Gewehre, drei Maschinengewehre, eine Maschinenpistole, eine Pumpgun, neun Pistolen sowie scharfe Schrotmunition sichergestellt. Die Softairwaffen, die mit Druckluft funktionieren, sahen den Angaben zufolge echten Modellen täuschend ähnlich. Gegen die Männer im Alter von 17 bis 34 Jahren werde ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben.
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Wohl alarmiert durch einen kürzlich erschossenen Mann, ist die Polizei in Nittenau hellhörig. Als Beamte Geräuschen in einer Scheune folgten, stießen sie allerdings auf …
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt am Freitagmorgen offenbar so eskaliert, dass einer der beiden ein Messer zog und …
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot

Kommentare