Für mehrere Stunden 

Blackout am Brückentag - Wo überall das Licht ausblieb und warum 

Viele Haushalte mussten im Kreis Aschaffenburg ohne elektrische Geräte in den Brückentag starten. Die Feuerwehr stand den Betroffenen jedoch zur Seite.

Waldaschaff - Blackout am Brückentag: Ein Stromausfall hat Menschen in Teilen des Landkreises Aschaffenburg den Start in die Woche erschwert. Wegen einer beschädigten Stromleitung mussten Bürger in Waldaschaff, Krombach, Blankenbach und Teilen Schöllkrippens laut Feuerwehr am Montagmorgen auf elektrische Geräte verzichten. Die Störung dauerte mehrere Stunden lang.

Gegen 9:00 Uhr war der Stromausfall beseitigt

Die Rettungskräfte standen eigenen Angaben zufolge in den Feuerwehrhäusern zur Hilfe bereit. Größere Probleme seien allerdings nicht bekannt geworden, sagte ein Sprecher. Gegen 9:00 Uhr funktionierten Lichter und Geräte dann wieder wie gewohnt.

Lesen Sie auch: „Stromausfall in Berlin-Charlottenburg: Extremisten am Werk?

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild / dpa / Daniel Bockwoldt

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SEK-Einsatz in Ankerzentrum: Polizei ermittelt gegen Bewohner wegen versuchter Tötung
Am frühen Dienstagmorgen kam es im Ankerzentrum in Bamberg zu einem großen Polizeieinsatz. Bewohner hatten Mitarbeiter und Polizisten angegriffen. Die Polizei ermittelt …
SEK-Einsatz in Ankerzentrum: Polizei ermittelt gegen Bewohner wegen versuchter Tötung
Mordfall Peggy: Haftbefehl wegen Mordes gegen 41-Jährigen erlassen
Jahrelang suchten die Behörden nach dem wirklichen Mörder von Peggy Knobloch (†9). Nun hat es eine Festnahme gegeben. Auch Haftbefehl wurde inzwischen gegen einen …
Mordfall Peggy: Haftbefehl wegen Mordes gegen 41-Jährigen erlassen
Oft sind Senioren die Opfer: Organisierte Banden erbeuten Millionen
Durch organisierte Kriminalität ist in Bayern 2017 ein Schaden von 308 Millionen Euro entstanden. Die meisten Fälle verzeichnet das Landeskriminalamt im Bereich der …
Oft sind Senioren die Opfer: Organisierte Banden erbeuten Millionen
Paketbote blockiert Einbahnstraße: Autofahrer beschweren sich - und ernten kuriose Reaktion
Ein Paketfahrer hat in Kempten andere Autofahrer beleidigt. Zuvor war er aufgefordert worden, seinen Wagen zu bewegen.
Paketbote blockiert Einbahnstraße: Autofahrer beschweren sich - und ernten kuriose Reaktion

Kommentare