Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot

Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot
+

Warmer Winter senkt Heizkosten

München - Kein Schnee, milde Temperaturen: Viele haben über den warmen Winter geschimpft. Doch er hatte auch seine Vorteile - vor allem für den Verbraucher.

er warme Winter ist den Verbraucher zugutegekommen. „Eine dreiköpfige Familie hat wegen der milden Witterung rund 150 Euro an Heizkosten gespart“, teilte Eon-Geschäftsführer Uwe Kolks  in München mit. In der Heizperiode von Oktober bis Mitte März habe die Familie rund 2200 Kilowattstunden weniger verbraucht als im Durchschnitt - ein Rückgang um mehr als 10 Prozent.

Den Angaben zufolge schien im Dezember, Januar und Februar mit rund 190 Stunden überdurchschnittlich oft die Sonne. Photovoltaikanlagen produzierten somit mehr Sonnenstrom als in den vergangenen Wintern. Vor allem Solaranlagen-Betreiber aus dem Alpenvorland hatten Eon zufolge Grund zur Freude: Die Sonne schien dort mit rund 340 Stunden besonders häufig.

Lesen Sie auch:

10 Energiespar-Tipps für Hausbesitzer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Eigentlich wollte der Putzmann in der Polizeidienststelle in Lohr am Main nur seine Arbeit machen, doch stattdessen landete der 22-Jährige in einer Zelle.
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung

Kommentare