Wegen möglicher Salmonellengefahr haben zwei Unternehmen im Unterallgäu die Verbraucher vor diesem Sesam-Produkt gewarnt.

Warnung vor belastetem Sesam

Mainz/Bad Grönenbach/Legau - Wegen möglicher Salmonellengefahr haben zwei Unternehmen im Unterallgäu die Verbraucher vor bestimmten Sesam-Produkten gewarnt.

Betroffen sind die Produkte BioGourmet Sesam 250g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 4. März 2010 sowie Rapunzel Sesam ungeschält 250g mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 3. September 2010 und 4. September 2010. Darauf hat das rheinland-pfälzische Verbraucherschutzministerium am Donnerstag hingewiesen.

Nach Angaben der Unternehmen waren bei einer Routinekontrolle des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamts Karlsruhe in einer Einzelpackung dieses Sesams Salmonellen nachgewiesen worden. Wie eine Sprecherin der BioGourmet GmbH in Bad Grönenbach mitteilte, stammte diese Einzelpackung aus Heidelberg.

Inzwischen sei die betroffene Ware bundesweit aus dem Handel genommen worden. Um jedes Risiko zu vermeiden, sollten Verbraucher Sesam mit den genannten Mindesthaltbarkeitsdaten vor dem Verzehr ausreichend erhitzen, rieten die Firmen. Empfohlen wurden mindestens zwei Minuten bei mehr als 70 Grad Celsius, etwa durch Rösten oder Backen. Die Ware könne aber auch in den Verkaufsstellen zurückgegeben werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord beteiligte sich an einer bayernweiten Kontroll- und Fahndungsaktion. Dabei nahmen sie vor allem Fernreisebusse ins Visier. 
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Unterfranken scheint zu eskalieren. Nun hat ein Mann seinem Nachbarn Schweinehoden an die Haustür gehängt. 
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Mit einer Verfolgungsjagd und einem riskanten Fahrmanöver hat ein Möchtegern-Casanova in Oberfranken die Handynummer einer Autofahrerin bekommen wollen.
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden
Bei Bauarbeiten wurde in Schwandorf eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Für die Entschärfung muss das Krankenhaus evakuiert werden. 
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden

Kommentare