Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 

Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 

Mann wurde seit Wochen vermisst

Wasserleiche in der Donau entdeckt

Großmehring/Ingolstadt - Vor mehr als drei Wochen war ein Mann betrunken in die Donau gefallen. Die Suche nach ihm bleib erfolglos. Jetzt gibt es traurige Gewissheit über sein Schicksal.

Die Leiche eines 29-Jährigen ist laut Polizei am Samstag in der Donau gefunden worden. Ein Fischer entdeckte den Toten demnach am Morgen in der Nähe der Donaubrücke bei Großmehring (Landkreis Eichstätt) und alarmierte die Polizei. Mit Hilfe der Feuerwehr und der Wasserwacht wurde die Leiche geborgen. 

Der Mann aus Pfaffenhofen war am Abend des 11. März alkoholisiert in die Donau gefallen und abgetrieben. Seine beiden Begleiter konnten ihn nicht aus dem Wasser ziehen. Eine Suchaktion von Feuerwehr, Wasserwacht und Polizei war erfolglos geblieben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture allia nce / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Der damals 25-jährige Täter, hat im Januar 1986 einen homosexuellen Rentner auf brutale Art ermordet. Am Freitag wurde das Urteil gesprochen.
Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Ein traumhafter Föhn-Tag jagt den anderen. Selbst am Freitag noch Traumwetter in ganz Oberbayern. Unser Tipp: Genießen Sie es, denn am Wochenende wird‘s richtig, richtig …
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Seit Mitte September wurde eine 53-jährige Frau aus Altenmarkt (Kreis Traunstein) vermisst. Jetzt wurde ihre Leiche unweit in einem Waldstück entdeckt.
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) sind am Freitagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden.
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte

Kommentare