+

Unfall bei Schweinfurt

Glatteis auf der A7: Polizei, Rettungsdienst und ADAC krachen ineinander

Alle Warnungen vor Glatteis waren umsonst: Zwischen Polizei, Rettungsdienst und ADAC-Pannenhilfe hat es auf der A7 ordentlich gekracht.

Der Unfall passiere auf der A7 bei Wasserlosen (Landkreis Schweinfurt). Die Polizisten wollte am Donnerstagabend einen Unfall auf dem Parkplatz Lerchenberg aufnehmen. Dort hatte ein Autofahrer auf rutschigem Kopfsteinpflaster zwei parkende Lastwagen gestreift. „Als die Beamten gerade ausstiegen, prallte der ebenfalls alarmierte Rettungswagen in das Heck des Streifenwagens“, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Nach rund einer halben Stunde traf ein Abschleppwagen des ADAC ein - für den eigentlich vom Unfall beschädigten Pkw. „Der Fahrer des Abschleppers konnte nicht rechtzeitig bremsen und rammte ebenfalls das Heck unseren Streifenwagen“, so der Polizeisprecher.

Sanitäter, Polizisten und ADAC-Mitarbeiter überstanden den Unfall unverletzt. Die Fahrzeuge kamen mit Blechschaden im fünfstelligen Bereich in die Werkstatt. Wie der Autofahrer die Kollision der Helfer aufgenommen hat war der Polizei zunächst nicht bekannt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Streit vor Fast-Food-Laden eskaliert: Mann durch Schuss verletzt
Vor einem Schnellrestaurant in Hof ist ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Einer von beiden zog eine Waffe und verletzte den anderen durch einen Schuss.
Streit vor Fast-Food-Laden eskaliert: Mann durch Schuss verletzt
Projekt gegen Lichtverschmutzung: Paten der Nacht
Im Rahmen des Artenschutz-Volksbegehrens hat die Staatsregierung auch Maßnahmen gegen die Lichtverschmutzung beschlossen. Doch Manuel Philipp geht das nicht weit genug. …
Projekt gegen Lichtverschmutzung: Paten der Nacht
Wer hat Mia (16) gesehen? Polizei bittet weiter um Hinweise
Seit Tagen wird die 16-jährige Mia Eichberg im Raum Regensburg vermisst. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.
Wer hat Mia (16) gesehen? Polizei bittet weiter um Hinweise
Einbrecher feiern Party in Haus: Was Besitzerin danach findet, macht sprachlos
In Bamberg brachen Einbrecher in ein Gartenhaus ein und feierten eine Party. Die Nachricht, die die Eigentümerin beim Aufräumen findet, macht sprachlos.
Einbrecher feiern Party in Haus: Was Besitzerin danach findet, macht sprachlos

Kommentare