War es ein übler Scherz?

Weißes Pulver in Briefumschlag löst Großeinsatz aus

Weißes Pulver in einem Briefumschlag hat in einem Wohngebiet in Franken für Alarm gesorgt. Der verdächtige Umschlag hatte im Briefkasten eines Hauses gelegen. War es ein übler Scherz?

Roth - Der Fund eines Briefumschlags mit einem weißen Pulver hat in einem Wohngebiet im mittelfränkischen Roth hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. 

Experten bargen den Umschlag, der in einem Briefkasten eines Hauses gelegen hatte, und sicherten ihn, wie die Polizei am Dienstagabend mitteilte. Die Umgebung des Hauses wurde abgesperrt. Doch schon kurze Zeit später gab es Entwarnung.

„Das Pulver ist auf keinen Fall gefährlich“, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Es handele sich vermutlich um Reinigungspulver. Ob es ein übler Scherz war, könne man noch nicht sagen. Man ermittele im familiären Umfeld des Briefempfängers.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Beeindruckende Feuerkugel über Bayern im Video - Experte erklärt, was dahintersteckt
Hunderte Menschen haben am Mittwochabend einen seltsamen Feuerball am Himmel im Westen von Bayern beobachtet. Wir haben ein Video und die Sichtungen in einer Karte …
Beeindruckende Feuerkugel über Bayern im Video - Experte erklärt, was dahintersteckt
Albtraum-Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - heftiger Crash zwischen Audi und BMW
Auf der A9 bei Manching (Bayern) ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein BMW rammte einen Audi. Dessen Fahrer (22) starb.
Albtraum-Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - heftiger Crash zwischen Audi und BMW
Susanne T. vermisst: Niemand weiß, wohin sie wollte - Polizei sucht mit Hundestaffel
Susanne T. aus Ingolstadt wird vermisst. Die 57-Jährige verließ bereits am Freitag mit ihrem Fahrrad das Haus. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. Die Polizei ist in …
Susanne T. vermisst: Niemand weiß, wohin sie wollte - Polizei sucht mit Hundestaffel
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Ort - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
Eine wild gewordene Kuh hinterließ eine regelrechte Spur der Verwüstung im unterfränkischen Sand am Main. Ein Polizeihubschrauber verfolgte sie - bis zum Showdown.
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Ort - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown

Kommentare