+
Mehr Bilder sehen Sie in der Fotostrecke unten

Lkw dreht auf B304-Umfahrung um

Wende-Irrsinn mit Folgen

Traunstein - Mitten auf einer Bundesstraße zu wenden, ist völlig unsinnig - erst recht für einen Lkw. Weil es ein Fahrer trotzdem getan hat, bekam er die Quittung.

Auf der neuen Umfahrung der B304 bei Traunstein hat sich am Freitagnachmittag ein Spanier mit seinem Lkw verirrt. Er war offensichtlich in die falsche Richtung unterwegs. Als er es bemerkte, traf er eine unsinnige Entscheidung: Er setzte an einer eigentlich unmöglichen Stelle zum Wendemanöver an und fuhr dafür über eine Verkehrsinsel.

Die Konsequenz: Der schwere Sattelzug sackte mit der Vorderachse ein. Dabei wurde die Ölwanne aufgerissen. Die Freiwillige Feuerwehr Traunstein sowie die Straßenmeisterei mussten anrücken. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und reinigten sie. Der Sattelzug wurde von einem Abschleppdienst aus seiner misslichen Lage befreit.

Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

Wende-Irrsinn: Lkw sackt in Verkehrsinsel ein

Wende-Irrsinn: Lkw sackt in Verkehrsinsel ein

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Ein 55-jähriger Mann hat sich bei der Gartenarbeit in Unterfranken schwer verletzt. Ein morscher Ast wurde dem Mann zum Verhängnis. 
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen
Kilometerweit war eine Rauchsäule am Sonntagmorgen in Oberfranken zu sehen. Der Grund: Ein Feuer war in einer Scheune in Bindlach ausgebrochen. Der Schaden ist enorm.
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen

Kommentare