Große Unterschiede

Wer hat durchschnittlich das höchste Einkommen in Bayern?

Wie hoch sind die Einkommen in Bayern nach Abzug von Steuern und Sozialleistungen? Zahlen des Arbeits- und Sozialministeriums verdeutlichen, dass es Unterschiede in Bayern gibt.

München -  In Oberbayern gibt es mit durchschnittlich 25.868 Euro das höchste verfügbare Einkommen pro Kopf, während es in der Oberpfalz mit 21.592 Euro am geringsten ausfällt. Das geht aus einer Antwort des Arbeits- und Sozialministeriums auf eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervor.

Oberpfälzer hinken hinterher

Nach deren Angaben vom Montag hatten Menschen in Oberbayern 2015 nach Abzug von Steuern und Sozialleistungen im Schnitt an die 4000 Euro mehr im Jahr zur Verfügung als Niederbayern (21.830 Euro) und Oberpfälzer. In Oberfranken lag das verfügbare Pro-Kopf-Einkommen bei 22.248 Euro, in Mittelfranken bei 23.005 Euro, in Unterfranken bei 22.381 Euro und in Schwaben bei 22.932 Euro. 

Zwar hat es in allen Regierungsbezirken seit 2012 bis 2015 einen Anstieg gegeben, in einigen Regionen gab es in dem Zeitraum aber einen Rückgang. Davon sind unter anderem die Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Kronach und Günzburg sowie die Städte Rosenheim und Bayreuth betroffen.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei überprüft ganz bestimmtes Klientel
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo überprüft nun ein …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei überprüft ganz bestimmtes Klientel
18-Jähriger wird in der Nacht von Zug überrollt - Polizei steht vor einem Rätsel
Ein 18-jähriger Bursche wurde in Abendsberg in der Nacht von einem Zug überrollt und ist gestorben. Die Polizei rätselt nun, wie der Unfall passieren konnte.
18-Jähriger wird in der Nacht von Zug überrollt - Polizei steht vor einem Rätsel
Newsblog zum Ferien-Stau in Bayern: Am Dienstag droht schlimmer Stau wegen Blockabfertigung
Ferienzeit ist gerne auch Stauzeit. Der erste Hin- und Rückreiseverkehr ist vorbei - doch nun droht Blockabfertigung. Wo die größten Gefahren sind und wo aktuell schon …
Newsblog zum Ferien-Stau in Bayern: Am Dienstag droht schlimmer Stau wegen Blockabfertigung
Mann geht im Chiemsee schwimmen: Nachbarn finden seine Kleider - doch von ihm fehlt jede Spur
Die Nachbarn eines 76-Jährigen fanden am Montag dessen Kleidung am Ufer des Chiemsees - von dem Mann fehlte aber jede Spur. Es begann eine aufwendige Suche, die traurig …
Mann geht im Chiemsee schwimmen: Nachbarn finden seine Kleider - doch von ihm fehlt jede Spur

Kommentare