+
Ein Traktor ist im Allgäu einen Hang hinunter gestürzt. (Symbolbild)

Schwer verletzt

Landwirt stürzt mit Traktor Allgäuer Berghang hinab

Ein Landwirt ist am Samstag mit seinem Traktor an einem Hang im Allgäu verunglückt und schwer verletzt worden.

Wertach - Bei Arbeiten an einem Allgäuer Berg hat sich ein Landwirt mit seinem Traktor überschlagen und ist rund 50 Meter den Hang hinunter gestürzt. Ein Hubschrauber brachte den 54-Jährigen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann hatte am Wertacher Hörnle (Landkreis Oberallgäu) unter den Schneemassen zerstörte Bäume aufgeräumt. Dabei kippte seine Maschine am Samstag auf mehr als 1400 Metern Höhe seitlich ab und überschlug sich mehrmals. Nach rund 50 Metern kam der Traktor auf den Reifen wieder zum Stehen.

Ebenfalls mit seinem Traktor verunglückt ist ein 57-Jähriger am Sonntag im Allgäu. Nahe Passau verunglückte unterdessen eine Fußgängerin. Sie hatte eine Straße überqueren wollen - und starb vor den Augen ihres Mannes.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger knallt mit Luxus-Karosse in Erdwall
Ein 26-jähriger Porsche-Fahrer ist am Mittwochnachmittag mit seinem Porsche von der Fahrbahn abgekommen. Ein anderer Porsche-Fahrer hatte ihn abgedrängt und geschnitten.
Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger knallt mit Luxus-Karosse in Erdwall
Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - 20-Jähriger tot
Ein schwerer Verkehrsunfall passierte auf der Bundesstraße 16 bei Burgheim. Zwei Autos stießen zusammen und krachten dann in einen Lastwagen. Ein 20-Jähriger stirbt. 
Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - 20-Jähriger tot
Wintereinbruch in Bayern: Warnung vor Schnee und Glätte - am Wochenende wird es richtig eisig
Wetter in Bayern: Die Schneefallgrenze sinkt immer weiter im Freistaat. Es drohen vielerorts Schneefälle und Temperaturen um den Gefrierpunkt. 
Wintereinbruch in Bayern: Warnung vor Schnee und Glätte - am Wochenende wird es richtig eisig
Studentin packt aus, wie falscher Arzt sie zu verstörendem Experiment verleitete
Ein Mann muss sich in München vor Gericht verantworten. Er hatte sich als Arzt ausgegeben und Frauen dazu gebracht, sich lebensgefährliche Stromstöße zuzufügen.
Studentin packt aus, wie falscher Arzt sie zu verstörendem Experiment verleitete

Kommentare