Prognose für den Freistaat

Wetter in Bayern: DWD warnt - Expertin sagt frühen Wintereinbruch voraus

  • Tanja Kipke
    VonTanja Kipke
    schließen

Das Wetter im Freistaat bleibt wechselhaft. Ein kurzes Hoch bescherte den Bayern wieder etwas Sonne. Zum Ende des Wochenendes gibt der DWD eine Warnung heraus.

München - Die letzten zwei Tagen zeigte sich das Wetter* in Bayern von seiner sonnigen und vor allem trockenen Seite. Und das dank Hoch Jenny. Nur vereinzelt kam es zu Schauern und Gewittern*. Das Ende des Wochenendes wird allerdings in einigen Teilen Bayerns wieder nasser. Wie bereits berichtet, kündigte Meteorologin Veronika Krüger für Sonntagabend Gewitter und Regen an. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gibt nun eine amtliche Warnung vor Dauerregen heraus.

Wetter in Bayern: DWD warnt vor Dauerregen am Alpenrand - „Bis 40 Liter pro Quadratmeter“

Für den Alpenrand warnt der DWD vor Dauerregen.

Betroffen von der Warnung vor Dauerregen* sind vor allem die Kreise am Alpenrand. Genauer genommen die Landkreise Garmisch-Partenkirchen, Wolfratshausen-Bad Tölz, Miesbach, Rosenheim, Traunstein und Berchtesgadener Land. Die Warnung gilt von Sonntag (19. September) 16 Uhr bis Montag (20. September) 4 Uhr. In den Gebieten werden „Niederschlagsmengen um 30 l/m²“ erwartet. „In Staulagen werden Mengen bis 40 l/m² erreicht“, so der DWD.

Am Alpenrand gilt eine Warnung des DWD vor Dauerregen.

Wetter-Expertin sagt kühlen Winteranfang voraus - und gibt düstere Schneeprognose

Meteorologin Krüger von The Weather Channel sagt im neuesten Video einen frühen Wintereinbruch voraus. Erste Prognosen haben ergeben, dass die Temperaturen im November und Dezember unter dem Schnitt liegen. Ein kühler Winteranfang also. Die frühen Wintermonate würden wegen der „trockenen Luftzufuhr aus dem Norden auch eher trocken verlaufen“, so Krüger. Das bedeutet: Im November und Dezember ist mit keinen großen Schneemengen* zu rechnen. (tkip) *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus dem Freistaat – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Bayern.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare