So wird das Wetter

Nächste Woche kommt der Sommer - aber nur kurz

München - Der Sommer kommt zurück nach Bayern. Es reicht aber nur für ein kurzes Gastspiel - allerdings mit Temperaturen von bis zu 29 Grad. Das sind die Wetter-Aussichten für kommende Woche:

Der Sommer wird zum Beginn der neuen Woche wieder ein kurzes Gastspiel in Bayern geben. Am Montag sollen die Temperaturen auf Höchstwerte von 26 Grad klettern, am Dienstag sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes bei viel Sonnenschein sogar 28 Grad möglich. „Vielleicht sogar 29 Grad“, sagte ein Meteorologe am Samstag in München. Erst am vergangenen Dienstag hatte sich der Sommer für einen Tag in Bayern gezeigt - mit dem Höchstwert von 29,2 Grad in Garmisch-Partenkirchen.

Allerdings wird das Sommerwetter erneut nur von kurzer Dauer sein: Schon am Mittwoch soll es im Freistaat wieder deutlich kühler sein, in den Tagen danach wird es dann nach Angaben des Meteorologen unbeständig weitergehen. Fast schon April-Wetter mitten im vermeintlichen Wonnemonat Mai.

Der Winter hat sich inzwischen fast überall aus Bayern zurückgezogen. Auf Deutschlands höchstem Berg, der 2962 Meter hohen Zugspitze, liegt allerdings noch immer mächtig viel Schnee. „4,10 Meter haben sie dort oben“, sagte der Meteorologe.

Hier geht's zum aktuellen Wetterbericht für Ihre Region.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrer will Tier ausweichen: Auto überschlägt sich und landet in tiefem Graben
Er wollte offenbar einem Wildtier ausweichen. Doch das hatte für einen Mann und seinen Beifahrer im Landkreis Kulmbach fatale Folgen.
Fahrer will Tier ausweichen: Auto überschlägt sich und landet in tiefem Graben
Nach Unwettern in der Region: Lage hat sich beruhigt
Das Wochenende war voller Sonnenschein - doch am Sonntagabend wird es richtig ungemütlich. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Unwetterwarnung für mehrere …
Nach Unwettern in der Region: Lage hat sich beruhigt
Polizisten greifen bei Schlägerei ein, doch dann eskaliert die Situation völlig
Mehrere Polizisten wollten Sonntagfrüh eine Schlägerei in der Augsburger Innenstadt schlichten. Doch dann wurden die Beamten plötzlich selbst zur Zielscheibe.
Polizisten greifen bei Schlägerei ein, doch dann eskaliert die Situation völlig
Mann setzt sich betrunken ans Steuer und rammt Motorradfahrer - Biker stirbt
Ein Mann hat sich am Samstag ans Steuer seines Wagens gesetzt und zuvor zu tief ins Glas geschaut - das kostete einen Motorradfahrer das Leben. 
Mann setzt sich betrunken ans Steuer und rammt Motorradfahrer - Biker stirbt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.