Es wird wärmer, aber ...

So wird das Wetter am Wochenende

München - Sonnenschein? Regen? Oder ein Mischmasch aus beidem? So richtig kann sich das Wetter in Bayern momentan nicht entscheiden. Auch am ersten Septemberwochenende.

Wieder kein Traum-Wetter in Bayern: Auch am ersten September-Wochenende können die Menschen im Freistaat nicht auf ungetrübte Freizeit-Freuden hoffen.

Zwar soll es mit Höchstwerten von bis zu 26 Grad Celsius durchaus angenehm warm sein, kündigte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes am Donnerstag in München an. Allerdings müsse verbreitet mit wiederholten Niederschlägen und auch Gewittern gerechnet werden. Die Sonne werde sich vor allem in Franken und in der Oberpfalz sehen lassen, sagte der Wetter-Experte weiter. Dort sollen dann auch die höchsten Temperaturen erreicht werden.

dpa

Hier geht's zur Wettervorhersage

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

30 Touristen randalieren in Nürnberg
Nürnberg - Diese Gäste waren nicht gern gesehen: Eine Gruppe von etwa 30 Touristen hat am Wochenende in der Nürnberger Innenstadt für Krawall gesorgt.
30 Touristen randalieren in Nürnberg
Sieben Menschen bei Wohnungsbrand verletzt
Helmbrechts - Bei einem Brand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sieben Menschen teils schwer verletzt worden, eine 34-Jährige sogar lebensgefährlich.
Sieben Menschen bei Wohnungsbrand verletzt
Tierschützer zünden Rauchbombe und springen in Delfinbecken
Nürnberg - Eine Rauchbombe während der Show und Protestplakate im Delfin-Becken: Tierschutz-Aktivisten haben im Nürnberger Tiergarten für Aufregung gesorgt.
Tierschützer zünden Rauchbombe und springen in Delfinbecken
380.000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand
Aichach - Von einem Werkzeugschuppen aus hat ein Feuer im schwäbischen Aichach auf ein Wohnhaus übergegriffen und einen Schaden von rund 380.000 Euro verursacht.
380.000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand

Kommentare