+
Bald können die Münchner wieder den Sommer genießen. 

Wetter in München und Bayern

Schneefallgrenze sinkt - doch dann kommt der Sommer zurück

Das Wetter spielt verrückt. Nach hochsommerlichen Wochen sind die Temperaturen auf herbstliche 15 Grad gefallen. Aber es wird wieder heiß. Und zwar schon bald. 

Die letzten Tage waren ungemütlich. Kälte und Regen haben das Wetter in Bayern und München bestimmt. Aber das ist bald vorbei, denn laut wetter.com kommt der Sommer mit seinen warmen Temperaturen nach Süddeutschland zurück.  

Dauerregen und Überflutungsgefahr 

Zunächst ist in Raum München aber mit Dauerregen und dadurch auch Überflutungsgefahr zu rechnen.

„Wir erwarten wie bereits vergangenen Freitag angekündigt heute (Donnerstag) und morgen (Freitag) im Westen und Südwesten, sowie später auch in der Mitte und im Osten kräftigen Regen. Lokal kommen dabei schon wieder bis zu 100 Liter Regen pro Quadratmeter vom Himmel. Das ist mehr als normal im ganzen Monat August vom Himmel kommt. Später kühlt es dann auch in den Alpen ab und es kann dort bis auf 2000 Meter herab Schnee geben“, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net

Damit bleibt es vorerst auch etwas kühler mit Temperaturen um 15 Grad. Da es fast das ganze Wochenende über regnen soll, könnten auch die Flusspegel wieder stark ansteigen und zu Überflutungen führen. Mit Unwettern muss man vorerst nicht rechnen. 

Sommer und Sonne

Aber dann, nach dem Wochenende ist es vorbei mit Regen und Kältewellen und es wird wieder sommerlicher. „Am Samstag zieht das Dauerregentief Hartmut ab und die Sonne kann zurückkehren“, sagt der Diplom-Meteorologe Dominik Jung. 

Spätestens dann am Sonntag soll der Dauerregen der letzten Tage vorbei sein. Vor allem am Dienstag wird es warm mit sommerlichen Temperaturen von bis zu 27 Grad. Das hält dann auch erstmal an, wie die Wettervorhersagen zeigen. Die nächste Woche soll durchgehend die Sonne scheinen und damit der Sommer nach Bayern zurückkommen. 

So entwickelt sich das Wetter 

Donnerstag: 13 bis 17 Grad, ab dem Nachmittag wird es regnen 

Freitag: 12 bis 13 Grad, es ist mit starkem Regen zu rechnen 

Samstag: 13 bis 18 Grad, ein Mix aus Sonne, Wolken und nur noch vereinzelt Regen 

Sonntag: 15 bis 21 Grad, nur noch teilweise bewölkt mit mehr Sonne

Montag: 16 bis 24 Grad, mit viel Sonne

Dienstag: 17 bis 27 Grad, mit viel Sonne

Meistgelesene Artikel

Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen
Mit ihrem Auto ist eine 73-Jährige in Kempten durch die Schaufensterscheibe gekracht und in einem Fahrradladen gelandet.
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen

Kommentare