+
Josef Jägerhuber beobachtet jeden Tag das   Wetter. Mit seiner Prognose für den Sommer lag es bisher ziemlich richtig. Aber wie wird es im Herbst und Winter?    

Trüber Sommer, goldener Herbst

Wetter 2014: Jägerhuber hatte Recht

Starnberg - Ein kühler und nasser Sommer, das hatte Wetterprophet Josef Jägerhuber (88) vorhergesagt - und leider Recht behalten. Um so spannender ist ein Blick auf seine Prognose für den Herbst und Winter.  

+++ Wenn Sie zu Jägerhubers Wettervorhersage 2015 wollen, klicken Sie hier. +++

Seit mehr als 50 Jahren zeichnet Josef Jägerhuber (88) das Wetter auf, misst Temperaturen und Niederschlagsmengen - und erstellt daraus seine ganz eigene Wettervorhersage. Die ist, wie er betont, zwar unverbindlich, oft aber auch erstaunlich zutreffend. 

Ein trauriges Beispiel: der Sommer 2014. Ein paar heiße Sommertage hatte Jägerhuber beim Besuch unserer Video-Redaktion (siehe Clip unten) prophezeit, aber ansonsten vor allem viel, viel Regen.

Die Wetter-Prognose für den Herbst

Für den Herbst aber gibt es noch Hoffnung: Behält Jägerhuber weiterhin Recht, erwartet uns noch ein richtig schöner Altweibersommer, und zwar bis weit in den Oktober hinein.

Für den September überwiegt laut Jägerhuber vor allem trockenes und herbstliches Hochdruckwetter. Ein paar kühle Tage wird es natürlich schon auch geben.

Der Winter hält spätestens an Weihnachten Einzug in Bayern

Der Oktober könnte dann der trockenste Monat werden mit viel herbstlichem Sonnenschein vor allem in der ersten Hälfte. Regen oder auch schon der erste Schnee kommen dann zum Ende hin. 

Auch im November kann es - dank Föhn - noch ein paar schöne Tage geben, aber auch viel Nebel und Niederschlag.

Ein frühlingshaftes Weihnachten wie im vergangenen Jahr erwartet uns laut Jägerhubers Prognose heuer nicht. Spätestens zum Fest soll der Winter kommen - erst mit Regen, dann mit Sturm und Schnee. 

Hier geht's zur aktuellen Wetter-Vorhersage für Ihre Region

my

Wetter-Experte Josef Jägerhuber - Seine Prognose für 2014  

  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Für den tödlichen Messerangriff auf seine frühere Freundin hat das Landgericht Passau den 23 Jahre alten Täter zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt.
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Er wollte in Lohr am Main über Nacht angeln und ist ertrunken: Der Leichnam eines 57-Jährigen wurde am Sonntagnachmittag von einem Taucher auf dem Grund des Mains …
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Radfahrer stößt mit Sattelzug zusammen und stirbt
Ein Radfahrer ist in Regensburg mit einem Sattelzug zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. Der Mann starb noch am Unfallort.  Der genaue Unfallhergang ist bislang …
Radfahrer stößt mit Sattelzug zusammen und stirbt
Nach Lawinentod: Es hätte noch mehr Tourengeher treffen können - Video
Unglück am Sonntagmittag: Im Bereich des Kehlsteins wurde eine 50-Jährige von einer Lawine erfasst. Sie konnte nicht mehr gerettet werden. 
Nach Lawinentod: Es hätte noch mehr Tourengeher treffen können - Video

Kommentare