+
Schnee taut am 10.01.2015 auf einer Wiese bei Bernbeuren (Bayern). Extrem mild und stürmisch zeigt sich das Wetter im Südwesten Bayerns.

Es wird um die 20 Grad warm

Sturm bringt Frühling: Temperaturrekorde am Alpenrand

München - Das Sturmtief "Elon" hat suptropische Luftmassen nach Bayern geblasen. Am Alpenrand wurden zum Teil über 18 Grad gemessen. Im Tagesverlauf werden weitere Temperaturrekorde erwartet.

Der Sturm hat suptropische Luftmassen nach Bayern geblasen und in weiten Teilen des Freistaats zu frühlingshaften Temperaturen geführt. Im Berchtesgadener Land stieg das Thermometer am Samstagvormittag auf über 18 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte (DWD) - nirgendwo in Deutschland war es wärmer. DWD-Meteorologe Christian Herold rechnet am Alpenrand im Tagesverlauf mit weiteren Temperaturrekorden.

Das nächste Sturmtief ist aber bereits im Anmarsch und wird in der Nacht zum Sonntag in den Süden Deutschlands vordringen. „Mit der Kaltfront geht ein regelrechter Temperatursturz einher“, erklärte Herold. Auf Werte um fünf Grad falle dann das Thermometer, am Alpenrand werde es schneien.

Lesen Sie auch:

Orkan: Skigebiete bleiben geschlossen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf Zebrastreifen: Unbekannter fährt Rollstuhlfahrerin um - und lässt sie verletzt liegen
Die querschnittsgelähmte Frau überquerte gerade einen Zebrastreifen, als sie ein Auto umfuhr. Sie blieb verletzt liegen, das Auto bretterte unerkannt weiter.
Auf Zebrastreifen: Unbekannter fährt Rollstuhlfahrerin um - und lässt sie verletzt liegen
Auf A3: Fahrer von Kleintransporter übersieht Stauende - und stirbt
Weil er das Ende eines Staus nicht rechtzeitig bemerkte, ist der Fahrer eines Kleintransporters in Niederbayern tödlich verunglückt.
Auf A3: Fahrer von Kleintransporter übersieht Stauende - und stirbt
“Absoluter Vernichtungswille“: Ferdinand F. bekommt Höchststrafe für Blutbad in Hex-Hex-Bar
Zuerst aß und trank er mit Kneipengästen, dann erschoss er zwei Männer und verletzte zwei Frauen schwer. Das Landgericht Traunstein schickt den Mann nun für viele Jahre …
“Absoluter Vernichtungswille“: Ferdinand F. bekommt Höchststrafe für Blutbad in Hex-Hex-Bar
Plötzlich Lotto-Millionär: Mann aus Bayern knackt Jackpot - das ist seine Strategie
Ein Mann aus Bayern hat den Lotto-Jackpot geknackt und kann jetzt knapp sieben Millionen Euro sein Eigen nennen. Das ist seine Strategie.
Plötzlich Lotto-Millionär: Mann aus Bayern knackt Jackpot - das ist seine Strategie

Kommentare