+
Auch an Weihnachten war es ungewöhnlich mild im Freistaat.

Jahreswetter im Vergleich

So mild wie 2015 war es selten in Bayern

München - Wärmer, trockener, sonniger: Das Wetter in Bayern hat sich im Jahr 2015 von seiner milden Seite präsentiert.

Mit einer Durchschnittstemperatur von 9,5 Grad sei der vieljährige Mittelwert deutlich übertroffen worden, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in Offenbach mit. Dagegen lag die Niederschlagsausbeute mit 730 Litern pro Quadratmeter deutlich unter dem Schnitt. Knapp 1785 Stunden Sonnenschein wurden registriert, das wiederum waren mehr als im vieljährigen Mittel.

Auch mit Rekorden konnte das Wetter in diesem Jahr im Freistaat aufwarten. Mit 40,3 Grad wurde im unterfränkischen Kitzingen gleich an zwei Tagen ein deutscher Rekordwert registriert - am 5. Juli und am 7. August. Auch für den Monat Januar wurde im oberbayerischen Piding ein deutscher Höchstwert gemessen: Stolze 20,5 Grad warm war es dort am 10. Januar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) ist am Freitagmorgen ein Mensch gestorben. Ein weiterer wurde schwer verletzt.
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt
Ein Ehepaar wurde am Donnerstag auf der A8 von der Polizei aufgehalten und genauer unter die Lupe genommen. Dabei flogen die beiden mit einer großen Menge Schmuggelware …
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt

Kommentare