+
Wintersportler dürfen aufatmen: Ab Montag soll der erste Schnee fallen.

Kommt jetzt endlich der Schnee?

München - Wo bleibt nur der Schnee? Die Skier sind aus dem Keller geholt, die Wintersportler stehen in den Startlöchern. Jetzt fehlt nur noch der Schnee. Wann es endlich soweit sein soll:

Wetterexperte Karsten Brandt vom Online-Wetterportal Donnerwetter.dehat gute Nachrichten: "Ab kommenden Montag fällt endlich der erste Schnee. Zwar nicht in München selbst, aber ab einer Höhenlage von 700 Metern." Das heißt: In den Bergen wird's wohl weiß. Richtig winterlich sind die Temperaturen aber noch nicht: Laut dem Deutschen Wetterdienst soll die Temperatur tagsüber zwischen 5 und 10 Grad betragen. Eine kleine Einschränkung gibt es allerdings: Falls das Regentief vom Wochenende anhält, könnte es das tolle Skiwetter schnell zunichte machen.

Werfen Sie auch einen Blick auf das aktuelle Wetter

Die aktuelle Wetterlage

Der Nikolaustag wird laut Brandt von schlechtem Wetter überschattet: Ab Dienstag soll ein Sturmtief über Bayern hinwegfegen und mehrere Tage später soll der Schnee schon wieder tauen. Ski- und Snowboardfans können sich allerdings auf den 20. Dezember freuen, denn ab diesem Zeitpunkt soll die Luft wieder kälter werden.

Lesen Sie auch unsere anderen Themen rund um Ski und Schnee

Ski und Schnee

kf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bitter: Hitze kommt zu Siebenschläfer zurück - nur in Bayern Sommer vorerst abgesagt
Von Sommer keine Spur: Das Wetter meint es derzeit nicht gut mit den Bayern. Am Wochenende muss sich der Freistaat auf frostige WM-Spiele einstellen.
Bitter: Hitze kommt zu Siebenschläfer zurück - nur in Bayern Sommer vorerst abgesagt
Bahnsteig nach Oberleitungsschaden evakuiert: Weiter Einschränkungen im Zugverkehr
Wegen einer gerissenen Oberleitung ist der Zugverkehr am Würzburger Hauptbahnhof am späten Sonntagnachmittag bis auf Weiteres eingestellt worden.
Bahnsteig nach Oberleitungsschaden evakuiert: Weiter Einschränkungen im Zugverkehr
Panoramatour mit fatalem Ausgang: Mann (53) fällt vom Rad und stirbt
Ein 53 Jahre alter Teilnehmer der „Panoramatour Oberpfälzer Wald“ ist am Sonntag von seinem Fahrrad gestürzt und und hat sich dabei tödlich verletzt.
Panoramatour mit fatalem Ausgang: Mann (53) fällt vom Rad und stirbt
Unfall auf A6: Mann überschlägt sich mit Auto und stirbt
Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der A6 ums Leben gekommen.
Unfall auf A6: Mann überschlägt sich mit Auto und stirbt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.